Logistik in schwierigen Zeiten

Auf der Messe transport logistic 2023 in München sind hohe Kosten durch knappe Ressourcen und weltweit aus den Fugen geratene Lieferketten das beherrschende Thema. AuchNachhaltigkeit spielt eine zentrale Rolle.

Die transport logistic ist die Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply
Chain Management. In die Messe integriert ist die aircargo Europe, eine Ausstellung der globalen Luftfrachtindustrie. Bild: Messe München
Die transport logistic ist die Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. In die Messe integriert ist die aircargo Europe, eine Ausstellung der globalen Luftfrachtindustrie. Bild: Messe München
Tobias Schweikl

Wenn sich vom 9. bis 12. Mai internationale Logistikerinnen und Logistiker in München zur Messe transport logistic 2023 treffen, dann werden der enorme Kostendruck durch knappe Ressourcen und die weltweit aus den Fugen geratenen Lieferketten die Gespräche in den Ausstellungshallen des Münchner Messegeländes bestimmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Logistik in schwierigen Zeiten
Seite 12 bis 0 | Rubrik transport logistic