Ausbau für E-Vans

Spezialist liefert für Peugeot e-Expert und LEVC.

Mehr drin: Erstmals realisierten die Schwaben einen Service-Ausbau für den neuen LEVC VN5. Bild: J. Reichel
Mehr drin: Erstmals realisierten die Schwaben einen Service-Ausbau für den neuen LEVC VN5. Bild: J. Reichel
Redaktion (allg.)
bott

Der schwäbische Ausbauspezialist Bott nimmt verstärkt auch E-Transporter in den Fokus und hat jetzt für den e-Expert von Peugeot eine Avantage Edition vorgestellt. Das ab 39.070 Euro netto teure Sondermodell verfügt über diverse Features, wie die Innenwandverkleidung „vario protect“ und den „vario“-Fußboden. Er beinhaltet Abdeckungen für die originalen Zurrpunkte sowie Schutzleisten aus Aluminium für den Einstiegsbereich des Fahrzeugs. Zudem ist ein Kofferset zur Ladungssicherung enthalten, inklusive Zurrgurten und Klemmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ausbau für E-Vans
Seite 34 bis 35 | Rubrik TRANSPORTER TRENDS