LOGISTRA Jan./Feb. 2021

LOGISTRA Jan./Feb. 2021
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur

Sicherheit vor Schnelligkeit

Es war die einzig mögliche Entscheidung. Ende Januar 2021 hat die Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH als Veranstalter der Intralogistikmesse LogiMAT bekannt gegeben, dass auch der Ausweichtermin im Juni nicht hält. Die Messe wird erneut verschoben, und zwar auf den 8. bis 10. März 2022. Zu volatil ist die Gesamtlage der Coronapandemie, die auch nach zwölf Monaten die Welt noch fest im Griff hat.

Die Entscheidung schmerzt, ist aber unumgänglich. Wer eine internationale Fachmesse organisiert, braucht ein internationales Publikum –ob das im Juni aber schon kommen kann, bleibt unsicher. Innerhalb Deutschlands können wir auf Lockerungen hoffen, wenn im Frühsommer die Zahl der Geimpften und die Temperaturen ansteigen. Weltweit wird es noch länger dauern, bis alle Reiseeinschränkungen aufgehoben sind. So kann sich niemand auf ein Großereignis festlegen. Veranstalter, Aussteller und Besucher brauchen Planungssicherheit, um eine LogiMAT vorzubereiten.

Genau diese Planungssicherheit gibt der neue Termin im März 2022. Zumal man damit auch wieder in den „normalen“ LogiMAT-Rhythmus kommt. Bleibt das Problem, wie man sich in diesem Jahr über Innovationen in der Intralogistik informieren soll. Die LogiMAT-Macher planen für 2021 eine eigene Digitalveranstaltung, halten sich mit Details aber noch zurück.

Auch der HUSS-VERLAG, in dem LOGISTRA erscheint, hat Großes vor. Vom 19. bis 30. April 2021 findet mit den Conference Days (conference-days.de) erstmals ein zu 100 Prozent digitales B2B-Wissens- und Networking-Event statt. Der Eintritt ist kostenlos. Im Mittelpunkt der zweiwöchigen Veranstaltung stehen Live-Webinare, Produktpräsentationen, Panel-Diskussionen oder Interviews. Darüber hinaus können – Networking-Pass vorausgesetzt – alle Besucher und Conference-Partner untereinander Networking betreiben, indem sie über Tools wie Messaging, Terminvereinbarungen und Videochats innerhalb der Eventplattform interagieren.

Angesprochen werden auf drei Eventbühnen die Themen Logistik & Intralogistik, Truck & Bus sowie Automotive & Taxi. Unterstützt wird die Veranstaltung von den HUSS-Publikationen busplaner, LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, PROFI Werkstatt, taxi heute, Unterwegs auf der Autobahn, Transport und VISION mobility.

Tobias Schweikl, Chefredakteur

 

Das Praxismagazin für Nfz-Fuhrpark und Lagerlogistik

Vereinigt mit

VerkehrsWirtschaft

33. Jahrgang

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Tobias Schweikl, verantwortlich (ts -493),Johannes Reichel (jr -494)

Mitarbeiter dieser Ausgabe: Christine Harttmann (ha), Therese Meitinger (tm)

Schlussredaktion: Martina Bodemann

E-Mail: redaktion@logistra.de

Internet: www.logistra.de

Anzeigen: Gabriele König (-261), verantw. Lagerlogistik, Michaela Pech (-251), verantw. Fuhrpark, Melanie Lohmaier (-263)

E-Mail: anzeigen@logistra.de

Layout: Petra Steigerwald

Vertrieb: Oliver Dorsch (-314)

Erscheinungsweise: 6 x im Jahr

Bezugspreise:

Einzelheft: € 18,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,- Versandspesen (Inland) Jahresabonnement: € 106,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland)

Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten. Für die Mitglieder des Versandleiterrings ist der Bezugspreis im Mitgliedsbeitrag enthalten. Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: Zzt. gilt die Anzeigen-preisliste Nr. 33 vom 1.1.2021

Anschrift Verlag und Redaktion:

HUSS-VERLAG GmbH

Postanschrift: 80912 München

Hausanschrift: Joseph-Dollinger-Bogen 5 80807 München, Deutschland Tel. +49 (0)89 / 323 91-0  Fax +49 (0)89 / 323 91-416

Internet: www.hussverlag.de

E-Mail: leserservice@hussverlag.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München

IBAN DE30700100800009028800

Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München

IBAN DE45700700100021313200

Swift/BIC DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Gesamtherstellung: Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel

ISSN 1862-7250

Veröffentlichung gemäß § 8, Abs. 3 des Gesetzes über die Presse vom 1.4.2000: Gesellschafter der HUSS-VERLAG GmbH, München, sind Christoph Huss 60 %, Carolin Huss 30 % und Wolfgang Huss 10 %.

Inhalt dieser Ausgabe

Märkte & Trends

Mitarbeiter, die sich entschieden haben, in ein Risikogebiet zu reisen, müssen sich nach ihrer Rückkehr in Quarantäne begeben. Ob ein Gebiet…

Seite 0

Lastenräder haben sich in den vergangenen Jahren zu den Shootingstars der Citylogistik entwickelt. Kaum ein KEP-Dienst, der die umweltfreundlichen…

Seite 0

Aufgrund veränderter Konsumbedürfnisse und durch den Boom des Onlinehandels steigt die Anzahl der Paketlieferungen rasant. Dazu kommt, dass…

Seite 0

LOGISTRA: Warum jetzt wieder eine Verschiebung der Verschiebung?

Michael Ruchty:Zuallererst muss ich hier erwähnen, wie schwer…

Seite 0

Digital Edition folgt auf Digital Days: Wie bereits 2020 soll die HANNOVER MESSE 2021 rein virtuell stattfinden. Unter dem Leitthema „…

Seite 22

Aufsichtsrat und Vorstand von Daimler haben die Aufteilung des Geschäfts in zwei unabhängige Unternehmen sowie die Börsennotierung eines…

Seite 22

Die HUSS-VERLAG GmbH, bei der auch das Fachmagazin LOGISTRA erscheint, veranstaltet vom 19. bis 30. April 2021 mit den Conference Days (…

Seite 23

Die Schwarzmüller Gruppe gründet ein Innovations- und Zukunftszentrum. Aufgebaut wird es vom bisherigen Leiter des Innovations- und…

Seite 34

Test + Technik

In einem von der Coronapandemie geprägten Jahr hat die transeuropäische Jury aus 24 Fachjournalisten den Elektro-Kompaktvan der Groupe PSA…

Seite 0

Die Idee ist nicht neu, schafft es aber erst jetzt in Serie. Der Trailerhersteller Schmitz Cargobull bringt unter dem Namen EcoGeneration…

Seite 0

Die größte Überraschung dieser ersten Gegenüberstellung von antriebstechnischem „Heute“ und „Morgen“ erfolgt auf der Waage: Mit 2.775…

Seite 0

Die Megatrends Elektrifizierung und E-Commerce erreichen auch die Kühllogistik. Auf den Markt kommen immer mehr Lösungen, mit denen in der City…

Seite 0

Rolande, ein Unternehmen für den Aufbau von Infrastrukturen für Lkw-Flüssigerdgas und Bio-LNG (Bio-Liquefied Natural Gas) in den Niederlanden…

Seite 34

Der Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus hat den neuen digitalen Service MAN Now mit ersten Over-the-Air-Features in der EU, Norwegen,…

Seite 34

Als jüngste Ergänzung seines Produktportfolios hat der irische Gabelstaplerhersteller Combilift den Aisle Master-OP (AME-OP) vorgestellt. Das…

Seite 35

Schubmaststapler von Linde Material Handling (MH) lassen sich ab sofort mit einem Sensor ausstatten, der Anfahrschäden am Regal verhindert.…

Seite 35

Praxiswissen

Wie lässt sich gute Versandlogistik noch besser gestalten? Diese Frage stellte sich der Ventilatoren- und Motorenprofi ebm-papst am Standort…

Seite 0

Dass sich Händler viele glückliche Kunden wünschen, ist kein Geheimnis. Den Onlineshop BestSecret umweht hingegen ein wohl gehütetes…

Seite 0

Umgeben von Grünflächen und hohen Bäumen erhebt sich der hochmoderne Gebäudekomplex der Orafol-Konzernzentrale. Silber-, Weiß- und Grautöne…

Seite 0

Die Vorteile von künstlicher Intelligenz (KI) nutzen wir seit Längerem in unserem Alltag: Navigationsgeräte weisen uns zielsicher den Weg, E-…

Seite 0

Der Markt für Kühltransporte folgt im Wesentlichen den gleichen Mustern wie der breitere Markt für Lkw-Ladungen, aber es gibt einige…

Seite 0

Jeder, der in der Logistikbranche tätig ist, hat vermutlich vom Mobile Device Management (MDM) zumindest schon einmal gehört. Tatsächlich ist MDM…

Seite 0

Das Start-up Fairsenden GmbH ist ein innovativer Paketzustelldienst aus Berlin mit Fokus auf umweltfreundlichem Versand, das Pakete mit…

Seite 0

Reportage

Ja ist denn schon Weihnachten? Der Eindruck drängt sich auf, wenn man am Leipheimer Standort des Logistikdienstleisters B+S im Spätsommer in…

Seite 0