LOGISTRA Mär./Apr. 2024

LOGISTRA Mär./Apr. 2024
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur
Handeln im Wandel

Die Welt ist im Umbruch. Das erfahren wir nicht nur täglich in den Nachrichten, das erlebt jeder Einzelne auch selber bei seiner Arbeit. Dass im Laufe der Zeit neue Ideen aufkommen und liebgewonnene Vorgehensweisen hinterfragt werden, ist dabei nicht das Ungewöhnliche. Panta rhei – alles fließt – heißt es schon seit der Antike. Neu sind Geschwindigkeit und Vehemenz, in der sich dieser Wandel vollzieht.

Wie neue Technologien sich auf die Logistik auswirken, konnte man jüngst auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart aus nächster Nähe erleben. Die Messehallen waren voll von mobilen Robotern, autonomen Kommissioniersystemen und selbstlernenden (intelligenten?) Softwaresystemen. Noch vor wenigen Jahren war das in dieser Breite und Tiefe kaum vorstellbar.

Und das eigentlich Erstaunliche: Diese neuen Technologien sind nicht nur theoretisch einsetzbar, sie werden auch praktisch umgesetzt. Und zwar in einer atemberaubenden Geschwindigkeit. In einer Zeit, in der sich gefühlt gerade sämtliche Supply Chains neu organisieren, fallen neue Ideen und Konzepte offenbar auf fruchtbaren Boden.

Für Logistikverantwortliche bedeutet das, wachsam zu sein. „Handeln im Wandel“ lautet die Devise, denn in dieser schnelllebigen Zeit kommt man sonst auch schnell unter die Räder. „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“ – und zwar so schnell wie noch nie.

In dieser Ausgabe widmen wir uns der LogiMAT 2024 ab Seite12 in einem Nachbericht. Und ab Seite 6 können Sie nachlesen, wie sich die „ Transformation im Transport“, sprich: der Wandel hin zur Elektromobilität, auswirkt.

Wir wünschen eine informative Lektüre.

Tobias Schweikl, Chefredakteur

LOGISTRA

Das Praxismagazin für Nfz-Fuhrpark und Lagerlogistik

Vereinigt mit

VerkehrsWirtschaft

36. Jahrgang

Herausgeber:

Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion:

Tobias Schweikl, verantwortlich (ts -493), Johannes Reichel (jr -494)

Mitarbeiter:innen dieser Ausgabe:

Rainer Barck (rb), Anna Barbara Brüggmann (abb), Claudia Leistritz (clz), Marcus Walter (mw)

Schlussredaktion: Martina Bodemann

E-Mail: redaktion@logistra.de

Internet: www.logistra.de

Anzeigen:

Gabriele König (-261), verantw. Logistik

Michaela Pech (-251), verantw. Fuhrpark

Tomislav Potvorski (-263)

E-Mail: anzeigen@logistra.de

Layout: Karl-Heinz Bartl, Diane Feininger

Vertrieb: Oliver Dorsch (-314)

Erscheinungsweise: 6 x im Jahr

Bezugspreise:

Einzelheft: € 18,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,- Versandspesen (Inland)

Jahresabonnement:

€ 106,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland)

Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten. Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich für Kaufleute nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird. Verbraucher können erstmals vier Wochen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten schriftlich kündigen und danach jederzeit vier Wochen zum Monatsende.

Anzeigenpreisliste:

Zzt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 36 vom 1.1.2024

Anschrift Verlag und Redaktion:

HUSS-VERLAG GmbH

Postanschrift:

80912 München

Hausanschrift:

Joseph-Dollinger-Bogen 5

80807 München, Deutschland

Tel. +49 (0)89 / 323 91-0

Fax +49 (0)89 / 323 91-416

Internet: www.hussverlag.de

E-Mail: leserservice@hussverlag.de

Geschäftsführer:

Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München

IBAN DE30700100800009028800

Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München

IBAN DE45700700100021313200

Swift/BIC DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Gesamtherstellung:

Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG

Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel

ISSN 1862-7250

Abo-Bestellung: Oliver Dorsch

Tel. 089 / 323 91-314, Fax -416, leserservice@hussverlag.de

Anzeigen: Tomislav Potvorski

Tel. 089 / 323 91-263, Fax -163, anzeigen@logistra.de

Die LOGISTRA ist ivw geprüft

Inhalt dieser Ausgabe

Reportage

Logistik und Transport stecken mitten in der Transformation – weg vom Diesel, hin zu mehr Elektro. Doch der Prozess läuft nicht ohne…

Seite 6

Märkte & Trends

Die Intralogistikmesse LogiMAT in Stuttgart ist weiter auf Wachstumskurs. Insgesamt fanden in diesem Jahr an drei Tagen rund 67.000…

Seite 12

Mit seinen Produktneuvorstellungen auf der LogiMAT zählt Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel, Institutsleiter Fraunhofer IML, zu den…

Seite 14

Jungheinrich präsentierte auf der LogiMAT 2024 eine neue Baureihe von Schubmaststaplern. Die Lithium-Ionen-Stapler „ETV 2i“ sind für leichte…

Seite 14

Wie im Rahmen der LogiMAT 2024 bekannt wurde, automatisiert Sonepar das Kleinteilehandling im bestehenden Lager in Holzwickede in der Nähe…

Seite 14

In einer neuen Partnerschaft vereinen Safelog und Stäubli ihre Kompetenzen in der Transportrobotik. Stäubli verfügt über Kompetenz in der…

Seite 15

Zum ersten Mal wurde im Rahmen der LogiMAT ein rund 20-minütiger Kinofilm präsentiert: Netflix-Regisseur Michele Gentile (The International…

Seite 15

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML zeigte das kippsichere Rautenfahrwerk „STUART“ – eine Lösung für alle ungefederten…

Seite 15

Künstliche Intelligenz (KI) ist zweifellos einer der bedeutendsten Trends der Digitalisierung und hat längst Einzug in verschiedene Branchen…

Seite 16

Seit dem 5. Oktober 2023 surren im hessischen Michelstadt die Drohnen. Über das Projekt „LieferMichel“ können sich dort Bewohnerinnen und…

Seite 18

Der Ladeinfrastrukturspezialist Elexon hat die Beschlüsse zum Energiewirtschaftsgesetz Paragraf 14a grundsätzlich begrüßt, aber eine…

Seite 21

„Meet the pioneers of transformation“ – mit diesem Versprechen und einem überaus bunten Keyvisual kündigt der Verband der Automobilindustrie…

Seite 21

Als neues Mitglied der Stückgutkooperation nimmt die System Alliance Europe (SAE) die Europa Worldwide Group auf. Das Unternehmen bietet…

Seite 21

Alexander Vlaskamp, Vorstandsvorsitzender der Münchner MAN Truck & Bus SE, wurde von den beiden Aufsichtsgremien des Unternehmens…

Seite 21

Test + Technik

Ungläubiges Staunen an der Zapfsäule, die man in Zeiten der Elektrifizierung der Transporterklasse nur noch selten aufsucht: 6,56 Liter. Mehr…

Seite 22

Das italienische Transportunternehmen LC3 hat als eine der ersten Flotten in Italien die vollelektrischen Sattelkoffer S.KOe Cool von Schmitz…

Seite 25

Ihre Emissionen im Kühltransport will die Goldschmaus Gruppe mit einem ersten Elektro-Lkw von Volvo reduzieren. Vom Produktionsbetrieb Garrel…

Seite 26

Das lässt sich ein CSU-Politiker nicht nehmen: Auch wenn der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder sonst bisweilen dem Verbrenner…

Seite 28

Autonome Fahrzeuge können künftig wesentlich schneller auf dem Betriebshof fahren als bisher. Bis zu 20 km/h seien möglich, so die…

Seite 30

Der Stellantis-Konzern hat mit „MyTasks“ ein Tool für Flottenmanager angekündigt, das über das eingebaute Infotainmentsystem im Fahrzeug die…

Seite 30

Eine Tageskapazität von zwei Tonnen und damit die zehnfache Leistungsfähigkeit derzeit herkömmlicher H2-Stationen bieten sowie den…

Seite 30

Die „Innovative und nachhaltige Automations-Lösungen GmbH“, eine im Januar 2024 gegründete Tochter der DHL Group, hat mit der OneStopBox ein…

Seite 31

Seit 1985 ist Semperit eine Reifenmarke der Continental AG, die sowohl im Bereich der Pkw-Bereifung als auch im Segment der…

Seite 31

Praxiswissen

Ob Remote Support oder Schulungen – Augmented Reality birgt das Potenzial, zahlreiche betriebliche Prozesse in Produktion, Montage,…

Seite 32

VORSCHAU

LOGISTRA 5-6/2024 erscheint am 17. Juni 2024. Anzeigenschluss ist am16. Mai.

Seite 34