Werbung
Werbung
Werbung

LOGISTRA März 2018

LOGISTRA März 2018
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur
Schöne exponentielle Welt

Die Intralogistikmesse LogiMAT (Seite 12 ff.) und das Messedoppel CeMAT / HANNOVER MESSE (Seite 18 ff.), über die wir in dieser Ausgabe ausführlich berichten, zeigen es einmal mehr: Die Zukunft beginnt jetzt! Autonome Fahrzeuge, Roboter und Drohnen im Lager und auf der Straße, eine IT, die immer mehr Entscheidungen ohne Zutun des Menschen trifft, und durchgetaktete Logistikketten, die solch menschliche Entscheidungen auch gar nicht mehr vorsehen – es gibt immer innovative Unternehmen, die ihrer Zeit etliche Jahre voraus sind.

Beim Versandhändler Kaiser + Kraft etwa erfolgen Lagerverwaltung und Prozessführung bereits seit 20 Jahren aus der Cloud (Seite 6). Damals gab es die Wolke eigentlich noch gar nicht.

Nach diesen „Innovators“, wie sie im Lehrbuch heißen, folgen die „Early Adopters“ und auf diese die „Early Majority“. Und dann sind wir mit dem, was heute futuristisch anmutet, im Massenmarkt angelangt. Dass es auf dem Weg dahin wie bei den Datenbrillen noch an der Technik haken kann (Seite 40) oder die menschliche Komponente wie bei den selbstfahrenden Lkw von MAN und Schenker Probleme bereitet (Seite 24), darf niemanden täuschen: Diese Kinderkrankheiten werden ein Wimpernschlag in der Geschichte bleiben.

Die Technik entwickelt sich nämlich nicht linear, sondern exponentiell. Ob sich die Leistungsfähigkeit der Systeme dabei wie bei den integrierten Schaltkreisen alle zwölf bis 24 Monate verdoppelt (Mooresches Gesetz) oder ob es etwas langsamer geht, ist zweitrangig. Tatsache bleibt, dass es nicht nur rasend schnell weitergeht, sondern dass diese Geschwindigkeit sich selbst noch beschleunigt. Auf in die schöne exponentielle Welt!

Tobias Schweikl, Chefredakteur LOGISTRA

Titelfoto: R. Barck

Das Praxismagazin für 
Nfz-Fuhrpark und Lagerlogistik

Vereinigt mit

VerkehrsWirtschaft

30. Jahrgang

Herausgeber: 
Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: 
Tobias Schweikl, verantwortlich (ts -493)
Johannes Reichel (jr -494)

Schlussredaktion:

Funda Kaplan, Uta Madler, Gabriele Rupp

E-Mail: redaktion@logistra.de
Internet: www.logistra.de

Mitarbeiter dieser Ausgabe:
Rainer Barck (rbb), Robert Domina (rod),
Julian Kral (jk), Gregor Soller (gs)

Anzeigen: 
Gabriele König (-261), verantw. Lagerlogistik Michaela Pech (-251), verantw. Fuhrpark
Melanie Lohmaier (-263)
E-Mail: anzeigen@logistra.de

Layout:Petra Steigerwald

Vertrieb: Silvio Mende (-313)

Erscheinungsweise: 8 x im Jahr

Bezugspreise:

Einzelheft: € 16,- inkl. MwSt. zzgl. 
€ 1,85 Versandspesen (Inland) Jahresabonnement: 
€102,80 inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 
Versandspesen (Inland). Studenten 
(gegen Nachweis) €51,40 inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland)

Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten. Für die Mitglieder des Versandleiterrings ist der Bezugspreis im Mitgliedsbeitrag enthalten. Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste:
Zzt. gilt die Anzeigen-
preisliste Nr. 30 vom 1.1.2018

Anschrift Verlag und Redaktion:

HUSS-VERLAG GmbH

Postanschrift: 
80912 München

Hausanschrift: 
Joseph-Dollinger-Bogen 5 
80807 München, Deutschland
Tel. 089 / 323 91-0 
Fax 089 / 323 91-416

Internet: www.huss-verlag.de
E-Mail: leserservice@huss-verlag.de

Geschäftsführer: 
Christoph Huss, Bert Brandenburg, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München

IBAN DE30700100800009028800
Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München

IBAN DE45700700100021313200
Swift/BIC DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Gesamtherstellung: 
Dierichs Druck + Media 
GmbH & Co. KG 
Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel

ISSN 1862-7250

Inhalt dieser Ausgabe

Reportage

Mit zwei Joysticks lässt Daniel Wedl, Fachkraft für Lagerlogistik, die an beiden Seiten offene, mehr als 30 Kubikmeter umfassende Kabine seines…

Seite 6

Märkte & Trends

Der Megatrend Industrie 4.0 und die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft begleiten die Logistik bereits seit geraumer Zeit. Vom 13. bis…

Seite 12

Die Stöcklin Logistik AG brachte verschiedene Produkte zur LogiMAT. Zum einen präsentierte das Unternehmen das Fahrerlose Transportsystem „…

Seite 16

Datenflut, Roboterassistenten und virtuelle Welten: Die Logistikspezialisten von Pierau Planung hatten die Automatisierung innerbetrieblicher…

Seite 16

Jungheinrich hat auf der LogiMAT zwei Weltpremieren enthüllt. Die Hamburger zeigen mit dem „ETV 216i“ einen neuen Schubmaststapler mit…

Seite 16

Pkw werden immer häufiger als Elektro- und als Hybrid-Version angeboten. Flurförderzeuge ebenso. Warum also bei Anbaugeräten nicht den…

Seite 16

Advantech-DLoG zeigte robuste Terminals, die nicht nur mobil, sondern auch multi-OS-fähig, konfigurierbar und vernetzt sind. Neben dem IP-…

Seite 17

Das Robotik- und Automatisierungsunternehmen GreyOrange zeigte eine Beta-Version seiner Kommissionierlösung „Butler PickPal“. Mithilfe von…

Seite 17

Die Wanko Informationslogistik GmbH zeigte Neuheiten aus ihrem universellen Logistiksteuerungs-System. Unter anderem wurden die…

Seite 17

Irgendwie passt der Plan recht gut zum Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“: Die Intralogistikmesse CeMAT findet ab diesem…

Seite 18

Die Hamburger Still GmbH, Gabelstaplerhersteller und Anbieter von Intralogistiklösungen, will ihre Lösungskompetenz im Bereich…

Seite 20

Die Torwegge Intralogistics GmbH & Co. KG präsentiert sich auf dem Gemeinschaftsstand des Technologienetzwerks „it’s OWL“ (Intelligente…

Seite 20

Mit einer neu entwickelten Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler als Highlight präsentiert Clark Europe sein Portfolio. Die…

Seite 20

Der Hersteller von Tor- und Sicherheitssystemen Efaflex will mit dem Maschinenschutztor „EFA-SRT MS“ sowie dem Schnelllauf-Rolltor „EFA-SRT…

Seite 20

Auf der Digital Factory, der Messe für integrierte Prozesse und IT-Lösungen, die im Rahmen der HANNOVER MESSE stattfindet, präsentiert die…

Seite 20

Die Vorbereitungen laufen längst auf vollen Touren. Denn wenn ab Juni dieses Jahres bei der Fußball-Weltmeisterschaft 32 Nationen in 64…

Seite 21

Zunächst mit zwei Fahrzeugen steigen MAN und DB Schenker ab Mai in die praktische Erprobung eines Platoons ein. Als Teststrecke dient die A9…

Seite 24

In großen blauen Buchstaben prangt der Schriftzug "Krone Spare Parts Logistics" an einem ansonsten schmucklosen und mehrstöckigen Industriegebäude…

Seite 26

Der Schnelllieferdienst trans-o-flex will noch in diesem Jahr zum Expressdienst werden. Durch die Übernahme von TNT durch FedEx sei in der Praxis…

Seite 31

Der Überlinger Naturkostgroßhändler Bodan hat die nationale Auszeichnung „EMAS-Umweltmanagement 2018“ im Rahmen des europäischen…

Seite 32

Einen weiteren Anstieg der Produktion bei den deutschen Intralogistikherstellern hat der VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik…

Seite 32

Der Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus AG und der Digitalisierungsspezialist Solera Holdings Inc. sind eine Partnerschaft zur…

Seite 32

Test + Technik

Der Reifenhersteller Michelin hat seinen neuen Ganzjahresreifen CrossClimate für Transporter vorgestellt. Bei dem Pneu soll es sich um einen…

Seite 36

Hyundai plant offenbar eine Elektrifizierung seines Nutzfahrzeugprogramms. Laut dem Wirtschaftsmedium „Business Korea“ will der Hersteller…

Seite 38

Der Nutzfahrzeughersteller MAN startet den Verkauf der elektrischen Version seines Transporters. Die Serienfertigung des eTGE beginnt im Juli…

Seite 38

Der US-Paketdienstleister UPS hat angekündigt, in den Bau von eigenen Elektrotransportern einzusteigen. Gemeinsam mit dem US-Spezialisten…

Seite 38

Die PSA-Tochter Peugeot hat als dritte Marke ihre Version des neuen City-Transporters vorgestellt. Anders als der Vorgänger hört sie nicht…

Seite 39

Das KEP-Transportunternehmen MMK-Frachtdienste GmbH aus Unna hat seine Flotte um zwei Elektrofahrzeuge erweitert. Neben einem Fahrzeug, das…

Seite 39

Die batteriebetriebene KM 85/50 R ist das neue Einsteigermodell von Kärcher bei den Aufsitzkehrmaschinen. Sie ist eine Alternative für…

Seite 39

Praxiswissen

Das gibt's ja gar nicht!“ So oder ähnlich mag manch Träger eines Head-Mounted-Display ausrufen, wenn Virtual-Reality-Spielesets wie „Star Wars:…

Seite 40

Im Wertekanon der Unternehmenskultur gewinnt der Sauberkeits- und Hygienestandard seit Jahren an Bedeutung – Ausdruck wachsender Sensibilität für…

Seite 42

Das Crossdock-Terminal von DB Schenker an der Münchner Straße in unmittelbarer Nähe des Flughafens Hannover hat mit 109 zusätzlichen…

Seite 44

Mit der momentanen Situation bin ich mehr als zufrieden und muss nicht hoch hinaus ins Unermessliche wachsen.“ Damit gibt Herbert Fix Einblick in…

Seite 46

Rund 30.000 Quadratmeter Logistikfläche, verteilt auf 34 Logistik-Center sind Fundament für den wirtschaftlichen Erfolg von Zufall im…

Seite 48
Werbung