Werbung
Werbung
Werbung

LOGISTRA Nov./Dez. 2019

LOGISTRA Nov./Dez. 2019
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur

Digital wird normal

Der Vormarsch der Digitalisierung ist auch in der Logistik nicht aufzuhalten. Genügte es bislang, vereinzelte Softwarelösungen, etwain der Lagerverwaltung oder dem Transportmanagement, einzusetzen, breitet sich die IT künftig lückenlos vernetzt entlang der gesamten Wertschöpfungskette aus.

In Zukunft, so die an manchen Stellen gar nicht mehr so visionäre Vision, weiß man zu jeder Zeit, wo exaktsich jedes einzelne Produkt undjede Versandeinheitbefinden – in welchem Land, in welchem Lager, auf welchem Lagerplatz, auf welcher Fördertechnik, in welchem Fahrzeug.

Sensoren erfassen zudem automatisiert alle transportrelevanten Daten entlang der Lieferkette: Temperaturverläufe, Erschütterungen, Luftfeuchtigkeit, Neigungswinkel, was immer gefordert wird. Dabei fallen enorme Datenmengen an. Big Data ist bereits ein Begriff –und doch vermutlich erst ein Vorgeschmack auf die Datenberge, die künftig zu bewältigen sind. Ohne den Einsatz künstlicher Intelligenz wird das nicht mehr handhabbar sein. Und weil dank Blockchain-Technologie auch der Datenaustausch ohne menschliches Zutun manipulationssicher ablaufen wird, zieht sich der Mensch in die Rolle des Beobachters und Ideengebers zurück.

Willkommen in der Zukunft der Logistik. Digital wird das neue Normal. Wir als Logistik-Fachmagazin begleiten diese Transformation mit unserer Berichterstattung. Denn man kann sich auf den Wandel vorbereiten. Nicht alles passiert zum Glück sofort und nicht alle Veränderungen brechen revolutionär über uns herein. In dieser Ausgabe widmen wir uns der Digitalisierung gleich an mehreren Stellen: Ab Seite 14 erklärt uns Dr. Christian Grotemeier, Geschäftsführer der BVL.digital GmbH, wie die Bundesvereinigung Logistik mit dem neuen Projekt „Technologieradar“ einen Beitrag dazu leistet, die Logistik auf die digitale Zukunft vorzubereiten. Auf der Website beschreiben und bewerten Logistikpraktiker aus dem BVL-Netzwerkneue Lagertechnologien – vom funkenden Behälter über Flugdrohnen bis hin zur Datenbrille. „Das digitale Lager“ ab Seite 18 gibt einen Überblick darüber, wie sich mit ganz konkreten Digitalisierungsschritten Prozessverbesserungen und Effizienzgewinne im Lager realisieren lassen. Und ab Seite 30 beschreiben wir im Artikel„Digitaler Transporter“,wie der Nutzfahrzeughersteller Daimler sich und seine Kunden auf die digitale Zukunft vorbereitet.

Tobias Schweikl, Chefredakteur LOGISTRA

 

Das Praxismagazin für Nfz-Fuhrpark und Lagerlogistik

Vereinigt mit VerkehrsWirtschaft

31. Jahrgang

Herausgeber:Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Tobias Schweikl, verantwortlich (ts -493), Johannes Reichel (jr -494)

Schlussredaktion:

Martina Bodemann

E-Mail: redaktion@logistra.de, Internet: www.logistra.de

Mitarbeiter dieser Ausgabe:Robert Domina (rod), Christiane Straßenburg-Volkmann (csv)

Anzeigen: Gabriele König (-261), verantw. Lagerlogistik, Michaela Pech (-251), verantw. Fuhrpark, Melanie Lohmaier (-263); E-Mail: anzeigen@logistra.de

Layout: Petra Steigerwald

Vertrieb: Oliver Dorsch (-314)

Erscheinungsweise: 8 x im Jahr

Bezugspreise:

Einzelheft: € 16,- inkl. MwSt. zzgl. € 1,85 Versandspesen (Inland), Jahresabonnement: € 102,80 inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland). Studenten 
(gegen Nachweis) € 51,40 inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland)

Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten. Für die Mitglieder des Versandleiterrings ist der Bezugspreis im Mitgliedsbeitrag enthalten. Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Anzeigenpreisliste: Zzt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 31 vom 1.1.2019

Anschrift Verlag und Redaktion:

HUSS-VERLAG GmbH

Postanschrift: 80912 München

Hausanschrift: Joseph-Dollinger-Bogen 5; 80807 München, Deutschland; Tel. +49 (0)89 / 323 91-0; Fax +49 (0)89 / 323 91-416

Internet: www.huss-verlag.de; E-Mail: leserservice@hussverlag.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Bert Brandenburg, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München

IBAN DE30700100800009028800; Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München

IBAN DE45700700100021313200; Swift/BIC DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Gesamtherstellung: Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG; Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel

ISSN 1862-7250

Inhalt dieser Ausgabe

Reportage

Wenn Saison ist, muss alles ganz schnell gehen.“ Saison heißt für Landwirte mit Ackerflächen, Wiesen und Weiden Grünfutterernte im Frühjahr,…

Seite 6

Märkte & Trends

Zum 36. Mal trafen sich Ende Oktober 2019 Deutschlands Supply-Chain-Experten zum Deutschen Logistik-Kongress (DLK) in Berlin. Laut Angaben…

Seite 12

LOGISTRA:Herr Grotemeier, was ist ein Technologieradar und warum braucht man ihn?

Dr. Christian Grotemeier:Unser Technologieradar ist eine…

Seite 14

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Messe Frankfurt die internationale FachmesseHypermotion (26. bis 28. November 2019). Auch in diesem…

Seite 16

Ein Lager wird schrittweise unübersichtlich und komplexer in der Bewirtschaftung, wenn der Lagerumschlag steigt, die Anzahl der gelagerten…

Seite 18

Radlogistik ist eine tragende Säule unserer Strategie für nachhaltige Mobilität in der Stadt“, erklärte der Berliner Staatssekretär Ingmar…

Seite 22

Test + Technik

Ausrichter Robert Orten ist nicht nur Produzent praxisnah angelegter E-Transporter, sondern auch Querdenker. Er gilt als Pionier des „Retrofit“-E-…

Seite 30

Im Rahmen der Veranstaltung „Clever Bodybuilder Solutions 2019“ im Sprinter-Werk in Ludwigsfelde hat Mercedes-Benz eine Reihe interessanter…

Seite 32

Der Diesel ist tot – lang lebe der Diesel! Zumindest wenn er so schnurrt und zieht wie dieses laufruhige und vibrationsarme Renault-Aggregat…

Seite 35

Wenn man einmal anfängt mit der Digitalisierung: Mercedes-Benz Vans sieht drei Jahre nach dem Start seiner Digitaloffensive ein immer größeres…

Seite 38

Dass die Elektromobilität teuer ist, zumindest bei der Anschaffung, das ist bekannt. Auch dass Wasserstoffmobilität noch teurer ist, weiß man…

Seite 40

Die Münsteraner Firma Carit Automotive hat ein palettentaugliches und ultrakompaktes Leichtelektrofahrzeug vorgestellt. Der 1,95 Meter lange…

Seite 42

Der IoT (InternetofThings)-Dienstleister Sigfox hat in Kooperation mit Nanolike und Versino CZ ein Managementsystem für Industrial-Bulk-…

Seite 42

Bei Schnelllauftoren mit senkrechter Öffnung kann es zu Anfahrschäden kommen, wenn bei beladenem Stapler und zügigem Verkehr der Fahrer die…

Seite 42

Der Intralogistikanbieter Jungheinrich hat mit „Connected Trucks“ ein neu entwickeltes Webtool zur ganzheitlichen Optimierung von…

Seite 43

Als neues Modul der „Connected Solutions“-Telematik des Kühlgeräteherstellers Thermo King erfasst und überträgt die Funktion „Trailer Assist…

Seite 43

Der E-Commerce-Boom hat auch die Baustoffbranche erfasst, wo häufig sperrige und schwere Waren gehandelt werden. Die Belieferung privater…

Seite 43

Im Rahmen eines Pilotprojektes zur lokal emissionsfreien Paketzustellung in Hamburg will Mercedes-Benz Vans den Online-Modeversender Zalando…

Seite 43

Praxiswissen

Seit mehr als 150 Jahren produziert die Noelle + von Campe GmbH & Co. KG Glasverpackungen in allen denkbaren Größen und Formen,…

Seite 44

Es gibt deutschlandweit 4.600 Verkaufsstellen für Backwaren.Doch immer wieder werden einzelne aus hygienischen Gründen geschlossen. Wo…

Seite 47

Die Roll-Safe GmbH aus dem bayerischen Neufahrn beliefert im Verteilerverkehr für Nordfrost, Dachser, Kraftverkehr Nagel und Lekkerland große…

Seite 48

Vorschau

erscheint am 26.02.2020., Anzeigenschluss ist am03.02.2020.

Special: Ladekräne

Im Fokus: Ladekräne für den Einsatz in der…

Seite 50
Werbung