LOGISTRA Nov./Dez. 2022

LOGISTRA Nov./Dez. 2022
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur
Logistik im Wandel

Sieht man sich die Geschichten an, die uns täglich aus der Welt der Logistik erreichen, dann wird immer deutlicher: Die Welt wandelt sich und mit ihr die Art, wie Waren den Kunden erreichen.

Im Lager laufen die Prozesse zunehmend automatisiert ab. Das passiert wenn möglich vollautomatisch, zumindest aber teilautomatisiert mit technischer Unterstützung der Mitarbeiter. In jedem Fall aber flexibel, denn die Zukunft ist so ungewiss wie nie (S. 24).

Möglich wird die neue Flexibilität auch durch immer mehr IT. Investitionen in die Software machen die Prozesse sowohl im Lager als auch beim Transport effizienter und transparenter (S. 6).

Auch der Weg zum Kunden verändert sich rasant. Mit den neuen Möglichkeiten der Elektromobilität wird der Transport der Zukunft lokal emissionsfrei und leise (S. 32, 34 und 36). Auf jeden Fall im Verteiler-Segment, das bereits komplett elektrifiziert wird. Hinzu kommt die völlig neue (oder vielleicht auch uralte) Gattung der Lastenräder. Die entwickeln sich zusehends vor allem in dicht bebauten Innenstadtlagen zur ernsthaften Ausliefer-Alternative (S. 12 und 20).

Aber auch der Fernverkehr könnte schneller batterieelektrisch vonstattengehen, als viele das bis vor Kurzem noch gedacht hatten (S. 28). (Bio-)LNG als nachhaltige Alternative steht bereits zur Verfügung, ist aber wegen der Energiekrise sehr teuer geworden. Und eine flächendeckende Wasserstoffversorgung, die für den Einsatz der Brennstoffzelle nötig wäre, ist noch nicht in Sicht. Und das obwohl die ersten Brennstoffzellen-Lkw demnächst Richtung Marktreife rollen.

Tobias Schweikl, Chefredakteur

Das Praxismagazin für Nfz-Fuhrpark und Lagerlogistik

Vereinigt mit VerkehrsWirtschaft

34. Jahrgang

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Tobias Schweikl, verantwortlich (ts -493), Johannes Reichel (jr -494)

Schlussredaktion: Martina Bodemann

E-Mail: redaktion@logistra.de; Internet: www.logistra.de

Anzeigen: Gabriele König (-261), verantw. Logistik, Michaela Pech (-251), verantw. Fuhrpark; Tomislav Potvorski (-263), E-Mail: anzeigen@logistra.de

Layout:Thomas Hanak

Vertrieb: Oliver Dorsch (-314)

Erscheinungsweise: 6 x im Jahr

Bezugspreise:

Einzelheft: € 18,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,- Versandspesen (Inland)

Jahresabonnement: € 106,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland)

Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten. Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich für Kaufleute nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird. Verbraucher können erstmals vier Wochen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten schriftlich kündigen und danach jederzeit vier Wochen zum Monatsende.

Anzeigenpreisliste:

Zzt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 34 vom 1.1.2022

Anschrift Verlag und Redaktion:

HUSS-VERLAG GmbH

Postanschrift: 80912 München

Hausanschrift: Joseph-Dollinger-Bogen 5; 80807 München, Deutschland; Tel. +49 (0)89 / 323 91-0; Fax +49 (0)89 / 323 91-416

Internet: www.hussverlag.de; E-Mail: leserservice@hussverlag.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München

IBAN DE30700100800009028800; Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München

IBAN DE45700700100021313200; Swift/BIC DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Gesamtherstellung: Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG; Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel

ISSN 1862-7250

Inhalt dieser Ausgabe

Reportage

Anfangs als Jobkiller verschrien, erweist sich die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft zunehmend als wahrer Segen: Der konsequente…

Seite 6

Märkte & Trends

Eng war das Rennen und schwer fiel die Wahl für die Juroren in einem quer durch alle Klassen mittlerweile dichten und hochseriösen Feld von…

Seite 12

Lager wachsen mit ihren Aufgaben. Kürzere Produktlebenszyklen, steigender Wettbewerbsdruck und andere Einflussfaktoren machen eine stetige…

Seite 18

Der Vorwurf wiegt natürlich schwer, den das freche Start-up aus Münster da erhebt: Die großen KEP-Dienstleister würden in Teilen nur „…

Seite 20

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. und der Softwarespezialist Oracle haben gemeinsam Unternehmen aller Branchen und verschiedener…

Seite 23

Logistikexperten diskutierten zugespitzte Thesen zu den Themen Automatisierung und Zirkularität in einem SpeedTalk von jeweils 25 Minuten. „…

Seite 24

Mit dem Unified Control System (UCS) hat der Technologiekonzern Körber ein Steuersystem entwickelt, das verschiedene Lagertechnologien,…

Seite 24

DB Schenker forciert den 3D-Druck in der Ersatzteillogistik. Der neue Schenker-Service „On-Demand Production“ (Herstellung nach Bedarf) mit…

Seite 26

Die Daten von Schmitz-Cargobull-Anhängern werden künftig in den Flottenmanagementsystemen (FMS) und Transportmanagementsystemen (TMS) des…

Seite 26

In einer aktuellen Projektkooperation zwischen der Stadt Neumarkt in der Oberpfalz und der Technischen Hochschule Nürnberg sollen zwei…

Seite 26

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck errichtet in Stuttgart auf einer Fläche von rund 21.000 Quadratmetern ein neues Nutzfahrzeugzentrum…

Seite 26

Der Intralogistikspezialist Westfalia will im Laufe des ersten Quartals 2023 einen neuen Firmensitz beziehen. Im Interkommunalen…

Seite 26

Test + Technik

Der Wandel der Mobilitätschreitet auch im Bereich Lkw rasend schnell voran. Wurde bislang hauptsächlich der Regional- und Verteilerverkehr…

Seite 28

Der US-Leichtelektrofahrzeugspezialist Cenntro hat sein Portfolio abgerundet und um den großen E-Transporter LS260 sowie den elektrischen…

Seite 32

Eigentlich hätte Fiat einen Startvorteil haben müssen in Sachen E-Mobilität: Schließlich ist Italien die Heimat der Mikrostromer und in den…

Seite 36

Der E-Transit Custom setzt jetzt wie der E-Transit auf einen Hinterachsmotor, statt des 68-kWh-Akkus aber auf einen neuen 74-kWh-Speicher.…

Seite 39

Der Flurförderzeughersteller Linde Material Handling stattet seine Schubmaststapler R14 HD bis R25 für Traglasten von 1,4 bis 2,5 Tonnen ab…

Seite 40

Maxus, Tochterfirma des chinesischen Staatskonzerns SAIC,hat bei seiner Premiere auf der IAA TRANSPORTATION ein rein elektrisches Portfolio…

Seite 41

Der Staplerhersteller Baoli hat mit dem KBO 01L ein neues Elektro-Multifunktionsfahrzeug mit einer drei Meter hohen Hebebühne auf den Markt…

Seite 41

Der Nutzfahrzeughersteller OHM aus Singapur hat zur IAA sein N1-Leichtelektro-Nutzfahrzeug vorgestellt, das hohe Nutzlast und Effizienz im…

Seite 41

Mit dem Trafic E-Tech Electric zeigten die Franzosen erstmals ihren neuen, rein elektrischen Transporter in der Klasse bis drei Tonnen. Der…

Seite 41

Der Zusmarshausener Ausbauspezialist Sortimo hat zur IAA einen klimaneutralen KEP-Regalausbau für Transporter vorgestellt. Der aus recycelten…

Seite 41

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat die IAA genutzt, um zur Messepremiere des ID. Buzz gleich mehrere Derivate und Sonderausbauten des frisch…

Seite 41

Test + Trends

Was heißt hier ,Skateboard‘ – wir nennen es Leiterrahmen“, Iveco-Group-CEO Gerrit Marx lässt wenig Zweifel, was er von den hippen…

Seite 34

Praxiswissen

Da Onlineshopping immer mehr zum Synonym für Just-in-time-Lieferungen wird, ist eine schnelle und zuverlässige Auftragsabwicklung auf der letzten…

Seite 45
Der Fachkräftemangel in Transport und Logistik macht sich immer stärker bemerkbar. Wie ist die Situation bei den Ausbildungsberufen im Lager…
Seite 46

Willkommen im „New Normal“! Diese Umschreibung krisenerschütterter Volkswirtschaften erscheint aus der Sicht eines Unternehmens oder…

Seite 48

LOGISTRA 1-2/2023 erscheint am 24. Februar 2023.

Seite 50