LOGISTRA Sep./Okt. 2022

LOGISTRA Sep./Okt. 2022
Tobias Schweikl
Tobias Schweikl
Chefredakteur

Transformation gelungen

Mit der IAA TRANSPORTATION ist der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) in diesem Jahr einen mutigen Schritt gegangen – und wurde dafür belohnt. Mit zufriedenen Ausstellern und Besuchern, aber auch mit neu gewonnenem Respekt. Die Transformation weg von der reinen Nutzfahrzeugschau hin zu einer Logistik- und Transportmesse war richtig und wichtig. Es sollte nicht mehr nur um Lkw, Busse, Transporter, Anhänger und Aufbauten gehen, sondern um die Herausforderungen der Zukunft und deren Lösungen – und dieser vorab formulierte Anspruch wurde konsequent und glaubhaft umgesetzt.

Bestes Beispiel dafür sind die Cargobikes: Der Automobilverband VDA öffnet sich der neuen (alten) Fahrzeugklasse Lastenrad und kooperiert mit der vom Radlogistikverband Deutschland e.V. (RLVD) organisierten Nationalen Radlogistik-Konferenz (NRLK). Der Einzug der Lastenrad-Karawane auf die IAA – eine Schau!

Auch der von LOGISTRA ins Leben gerufene Lastenrad-Award International Cargobike of the Year (CABOTY) wurde auf der Messe mit offenen Armen empfangen. Unsere CABOTY-Jury rund um LOGISTRA-Cheftester Johannes Reichel nutzte für ihre Testfahrten den von der Messe eingerichteten Lastenrad-Parcours, um sich aus erster Hand ein Bild von den Kandidaten zu machen. Darüber hinaus fanden auf der Strecke laut VDA auch noch rund 7.500 Lastenrad-Testfahrten von Besucherinnen und Besuchern statt – ein phänomenaler Zuspruch.

Bei der Übergabe der CABOTY-Awards betonte VDA-Geschäftsführer Jürgen Mindel dann auch, dass Lastenrädern auf dem Weg zu einer klimaneutralen Logistik eine ganz wesentliche Rolle in der Transportkette zukomme. Daher lade man die Teilnehmer ein, auch 2024 wieder in Hannover präsent zu sein. Ein Angebot, das wir gerne annehmen. Vielen Dank!

Tobias Schweikl, Chefredakteur

 

LOGISTRA

Das Praxismagazin für Nfz-Fuhrpark und Lagerlogistik

Vereinigt mit VerkehrsWirtschaft

34. Jahrgang

Herausgeber: Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: Tobias Schweikl, verantwortlich (ts -493), Johannes Reichel (jr -494)

Mitarbeiterin dieser Ausgabe: Christine Harttmann (ha)

Schlussredaktion: Martina Bodemann

E-Mail: redaktion@logistra.de, Internet: www.logistra.de

Anzeigen: Gabriele König (-261), verantw. Logistik, Michaela Pech (-251), verantw. Fuhrpark, Tomislav Potvorski (-263), E-Mail: anzeigen@logistra.de

Layout: Sabine Barck

Vertrieb: Oliver Dorsch (-314)

Erscheinungsweise: 6 x im Jahr

Bezugspreise:

Einzelheft: € 18,- inkl. MwSt. zzgl. € 3,- Versandspesen (Inland)

Jahresabonnement: € 106,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland). Studenten (gegen Nachweis) € 53,- inkl. MwSt. zzgl. € 9,60 Versandspesen (Inland)

Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten. Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich für Kaufleute nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird. Verbraucher können erstmals vier Wochen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten schriftlich kündigen und danach jederzeit vier Wochen zum Monatsende.

Anzeigenpreisliste: Zzt. gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 34 vom 1.1.2022

Anschrift Verlag und Redaktion:

HUSS-VERLAG GmbH

Postanschrift: 80912 München

Hausanschrift: Joseph-Dollinger-Bogen 5, 80807 München, Deutschland, Tel. +49 (0)89 / 323 91-0, Fax +49 (0)89 / 323 91-416

Internet: www.hussverlag.de, E-Mail: leserservice@hussverlag.de

Geschäftsführer: Christoph Huss, Rainer Langhammer

Unsere Konten:

Postbank München, IBAN DE30700100800009028800, Swift/BIC: PBNKDEFF

Deutsche Bank, München, IBAN DE45700700100021313200, Swift/BIC DEUTDEMMXXX

USt.-Ident-Nr. DE 129378806

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Gesamtherstellung: Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG, Frankfurter Str. 168, 34121 Kassel

ISSN 1862-7250

Inhalt dieser Ausgabe

Reportage

Bei uns steht nicht nur Bio drauf, bei uns ist auch zu 100 Prozent Bio drin.“ Judith Büttner, fachliche Assistentin im Supply Chain…

Seite 6

Märkte & Trends

Zum 1. September 2022 wurde die neue Ladeeinheiten-Stabilitätsnorm DIN 55415 veröffentlicht. Thema der neuen Norm ist die „…

Seite 12

Die Bundesvereinigung Logistik BVL e.V. rückt beim Deutschen Logistik-Kongress 2022 (19. bis 21. Oktober, Berlin) das Thema Netzwerkpflege…

Seite 14

Die Leserwahl „LOGISTRA best practice: Innovationen 2022“ ist beendet, die interessantesten und innovativsten Produkte und Lösungen der…

Seite 16

Quick Commerce boomt – und mit den Schnelllieferdiensten im Food-Bereich ist ein Markt schier explodiert, mit all den negativen…

Seite 20

Die erste IAA TRANSPORTATION endete erfolgreich. Veranstalter, Besucher und Aussteller zeigten sich zufrieden mit dem neuen Konzept der…

Seite 27

Emissionsfreies Arbeiten gehört zu den großen Trends der Baumaschinenbranche, das zeigt sich auch auf der bauma 2022 (24. bis 30. Oktober, München…

Seite 30

Der immer schneller voranschreitende Klimawandel zwingt alle Menschen und auch Wirtschaftsbetriebe zu einschneidenden Veränderungen. Die…

Seite 32

Nach einem intensiven Test auf dem Lastenrad-Parcours der IAA TRANSPORTATION in Hannover haben die Hersteller Mubea mit dem Cargo, Riese…

Seite 34

Test + Technik

Der Intralogistikanbieter Still begegnet dem Wandel in Märkten und Kundenbedürfnissen mit einer smarten Markenausrichtung, einem erweiterten…

Seite 36

Während die Fahrzeughersteller auf die Elektrifizierung hinarbeiten, wird oft übersehen, dass Transportkältetechnologien auch enorme…

Seite 38

Der Kostendruck im Transportgewerbe ist gewaltig – und das nicht erst seit gestern. Ob Mautgebühren, Kraftstoffpreise, Anhebung des…

Seite 40

Das muss man Ford, dem Erfinder des Massenmobils Model T lassen: Man hat die E-Mobilität lange nicht ernst genommen, machte dann aber umso…

Seite 42

Es kommt selten vor, dass man bei Vorstellung eines Fahrzeugs verfolgt wird. Und zwar nicht nur von den Blicken zahlreicher Passanten…

Seite 44

Praxiswissen

Das Warensortiment des Mode- und Lifestyle-Händlers Zalando umfasst eine große Auswahl an Bekleidung, Schuhen, Kosmetik und Accessoires.…

Seite 46

Die Vergölst GmbH ist eine in Hannover ansässige Handelskette für Reifen- und Autoservice. Das 1926 gegründete Unternehmen beschäftigt…

Seite 48

Vorschau

LOGISTRA 11-12/2022

Seite 50