30 Jahre Wachstum: Flughafen München feiert Geburtstag

Tobias Schweikl
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Redaktion (allg.))

850 Millionen Passagiere und sechs Millionen Tonnen Luftfracht in drei Jahrzehnten: In der Umzugsnacht vom 17. Mai 1992 siedelte der Münchner Flughafen von Riem ins Erdinger Moos über, vor die Tore der Stadt. Seither wurden rund zehn Millionen Flüge von und nach München durchgeführt. Die Erfolgsgeschichte in Bildern.

 

 
2022: Aktuelle Luftaufnahme des Flughafens im Erdinger Moos, welcher als Passagier- und Luftfrachtdrehkreuz gilt. (Foto: Flughafen München/ Michael Fritz)
2022: Aktuelle Luftaufnahme des Flughafens im Erdinger Moos, welcher als Passagier- und Luftfrachtdrehkreuz gilt. (Foto: Flughafen München/ Michael Fritz)
« Bild zurück
Bild
11 / 11
Bild vor »