Werbung
Werbung
Werbung

Handelslogistik: Rewe öffnet zum Tag der Logistik sein Lager in Wiener Neudorf

Redaktion (allg.)

Rewe International hat anlässlich des Tages der Logistik am 16. April 2015 sein neues österreichisches Lager in Wiener Neudorf für Journalisten geöffnet. Die 2014 eröffnete Anlage umfasst ein Cross-Docking-Lager mit insgesamt 27.000 Quadratmetern Fläche wird verantwortet von Lagerleiter Karl Tropper. Der Handelsriese hat rund 22 Millionen Euro am Standort investiert. Insgesamt lagern dort 36.000 Artikel. Die Rewe International AG verfügt über insgesamt zehn Distributionszentren. Der Großteil der Waren wird von den Zentrallagern in Wiener Neudorf (Niederösterreich) und Ohlsdorf (Oberösterreich) ausgeliefert. Von hier aus erreichen sie die Zielorte in ganz Österreich, Slowien, Slowakei und Kroatien. Das Frischesortiment kommt aus acht regionalen Frischelagern in die Märkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung