IAA TRANSPORTATION 2022: Urban Arrow bringt Motocross-Bremsen ins Lastenrad

Redaktion (allg.)

Statt nur 1.500 Kilometer sollen die neuen Bremsen mit Motocross-Technik jetzt 15.000 Kilometer halten - und setzen damit an einem entscheidenden Schwachpunkt bisheriger Cargobike-Komponenten an. Das senkt Zeitaufwand und Kosten, erhöht somit die Wirtschaftlichkeit, verspricht man.

 
Die Adaption aus dem Motocross-Bereich soll die Standzeit der Bremsen um das Zehnfache steigern. | Foto: Urban Arrow
Die Adaption aus dem Motocross-Bereich soll die Standzeit der Bremsen um das Zehnfache steigern. | Foto: Urban Arrow
« Bild zurück
Bild
1 / 5
Bild vor »
Lesen Sie mehr zu diesem Thema in dieser

Internetguide