MAN fährt autonom auf der A9 - mit Minister an Bord

Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Nadine Bradl)

MAN schickte erstmals einen autonomen Truck auf die A9. Das wollten sich natürlich auch MAN-CEO Alexander Vlaskamp und Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing nicht entgehen lassen und nahmen in der Fahrerkabine Platz. Ein autonomer Ausflug in Bildern.

 
Die erste Fahrt eines autonomen Erprobungstrucks auf der Autobahn: Der MAN-Lkw fuhr rund zehn Kilometer auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Allershausen und Fürholzen. Mit an Bord waren Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing (re.) und MAN-CEO Alexander Vlaskamp.
Die erste Fahrt eines autonomen Erprobungstrucks auf der Autobahn: Der MAN-Lkw fuhr rund zehn Kilometer auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Allershausen und Fürholzen. Mit an Bord waren Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing (re.) und MAN-CEO Alexander Vlaskamp.
« Bild zurück
Bild
1 / 7
Bild vor »