Solutrans 2023: Die Cargobikes kommen!

Johannes Reichel

Mit einer eigenen Cargobike-Area trägt der Messeveranstalter der Solutrans in Lyon dem Boom bei den Lastenrädern Rechnung und schafft eine Bühne für die zahlreichen kleinen Hersteller. Die allerdings großes vorhaben: Sie wollen nicht weniger, als die City-Belieferung revolutionieren - und nachhaltiger gestalten. An Herstellern auf dem wachsenden Markt herrscht kein Mangel. Die Frage ist allenfalls, wer den längsten Atem hat - und bis zur Skalierung durchhält.

 
Lasten auf die Räder: Die Cargobikes sind im Kommen. | Foto: J. Reichel
Lasten auf die Räder: Die Cargobikes sind im Kommen. | Foto: J. Reichel
« Bild zurück
Bild
1 / 21
Bild vor »

Mehr als nur ein Symbol: Auch Peugeot hat mit seiner Fahrradsparte das Potenzial erkannt, privat und gewerblich und rollte zur Messe gleich mal zwei Exemplare vor: Eines der trendigen Long-Tails, das mehr auf den B2C-Bereich peilt - und ein Long-John-Bike mit einem professionell gemachten Box-Aufbau, einem seriösen Shimano-Cargo-Antrieb und einem interessanten Materialmix aus Alu und Carbon, das tatsächlich schon im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll. Eine kleine Umschau in der "alternativen Szene".