100.000stes Nutzfahrzeug ausgeliefert

Der Lkw-Hersteller mit dem Greif im Logo hat sein 100.000stes Nutzfahrzeug in Deutschland ausgeliefert.
Redaktion (allg.)
Den Jubiläums-Lkw, einen Scania „R 400“ mit Highline-Fahrerhaus, lieferte Scania-Händler Martin Knirsch Kraftfahrzeuge in Karlsruhe an die Spedition Roos in Durmersheim aus. Das erste Scania-Fahrzeug, ein Scania „LT 75“, wurde 1961 in Deutschland zugelassen. Die Auslieferung des 10.000sten Scania feierte man 1980. Jetzt hat Scania Deutschland sein 100.000stes Nutzfahrzeug ausgeliefert, das als Jubiläums-Lkw den Fuhrpark der Spedition Roos ergänzt. Die Roos Spedition GmbH erfüllt seit fast drei Jahrzehnten mit einer modernen Fahrzeugflotte die Ansprüche der namhaften chemischen Industrie Europas. (swe) Foto: Scania