Werbung
Werbung
Werbung

ADAC Truck Service: Auch für Webasto im Einsatz

Nutzfahrzeugpannendienstleister erweitert Dienstleistungsportfolio um Klima- und Kühlsysteme des Stockdorfer Herstellers Webasto..
Cool bleiben: Webasto beauftragt das ADAC Truck Service-Netzwerk mit dem Notfalldienst für seine Kühl- und Klimasysteme. | Foto: ADAC Truck Service
Cool bleiben: Webasto beauftragt das ADAC Truck Service-Netzwerk mit dem Notfalldienst für seine Kühl- und Klimasysteme. | Foto: ADAC Truck Service
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Im Auftrag des international tätigen Kühlspezialisten Webasto vermitteln Europe Net und der ADAC TruckService über eine 24/7 Notfall-Hotline jetzt auch Unterstützung für die schnelle Reparatur von Klima- und Kühlsystemen. Das teilte der Dienstleister jetzt mit. Der "Europa-Rollout des Webasto Priority Service" beginne im Oktober wird sukzessive auf die 39 Länder des Europe Net ausgeweitet. „Unser Priority Service mit seiner 24/7 Notfall-Hotline ist ein Meilenstein in der Logistikbranche. Das lässt sich nur mit den richtigen Partnern realisieren. Europe Net und der ADAC TruckService haben uns mit ihrer Servicestruktur, ihrem Netzwerk und ihrer Erfahrung überzeugt“, preist Axel Schulmeyer, Vorstandsvorsitzender Webasto Thermo & Comfort SE die Kooperation.

Fahrer von Kühlfahrzeugen, Kühltransporten sowie Sonder- und Spezialfahrzeugen für temperaturgeführte Transporte erreichten dann die Kunden-Hotline des Webasto Priority Service rund um die Uhr aus ganz Europa. Die eigens geschulten Service Agents von ADAC TruckService und Europe Net griffen bei einer Schadensmeldung auf das Webasto-Netzwerk mit mehr als 2.200 Servicestützpunkten und rund 500 spezialisierten Händlern zu. Sie würden Kontakt zum nächstgelegenen Webasto-Händler aufnehmen und dessen Kapazitäten zur Beseitigung des Defekts prüfen. Der Schadensfall werde vor Ort angemeldet und mit Vorrang behandelt. Damit sei ein umfassender Schutz für verderbliche Güter gewährleistet.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung