Werbung
Werbung
Werbung

Advantech übernimmt DLoG

Der taiwanesische Industrie-PC-Anbieter Advantech übernimmt die süddeutsche DLoG GmbH für 12,85 Millionen Euro.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Taipei-Advantech, ein Anbieter im Bereich Industrie PCs und Automation, kündigte den Kauf von 100 Prozent der Aktienbeteiligungen an der DLog GmbH von der Augusta Technologie AG an. Der Kaufpreis wird mit 12,85 Millionen Euro angegeben. Advantech-CEO KC Liu erklärt zur Übernahme: „DLoG kann sich auf dem europäischen Markt mit hochentwickelter deutscher Ingenieurskunst, Designqualität und ausgezeichneter Markenarchitektur rühmen." Die DLoG GmbH wurde 1985 mit Sitz in München, Deutschland, gegründet. Das Unternehmen beschäftigt etwa 75 Mitarbeiter und verfügt über Abteilungen für Design, Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Marketing. 2008 erwirtschaftete DLoG Umsatzerlöse in Höhe von 18,5 Millionen Euro, 2009 auf Grund der weltweiten Finanzkrise noch 13 Millionen Euro.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung