Werbung
Werbung
Werbung

Aus Flashline wird Flash Europe

Die ehemalige Flashline GmbH will durch die neue Namensgebung ihre Zugehörigkeit zur Flash Gruppe verdeutlichen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Durch den Zusammenschluss mit der international aufgestellten Flash Gruppe bietet Flash Europe seinen Kunden auf internationaler Ebene ein breiteres Netzwerk. Die Netzabdeckung umfasst nun weltweit 78 Länder. Europaweit ist das Unternehmen nun in 11 Ländern mit 35 eigenen Büros vertreten. Flash Europe kann auf etwa 4.000 Fahrzeuge und 600 Flugzeuge zurückgreifen. Die Flash Gruppe entstand durch die Fusion von Flash Europe, Flashline und Taxicolis, der ehemaligen Tochterfirma der französischen LaPoste.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung