Baoli KBP 15L: Neuer Elektrohubwagen für mittelschwere Anwendungen

Der Elektrohubwagen KBP 15L der Kion-Tochter Baoli verspricht robuste Leistung für mittelschwere Anwendungen. Mit einer anwenderfreundlichen Bedienung und ergonomischen Designmerkmalen richtet sich das Gerät insbesondere an Geschäfte, Supermärkte und Baumärkte.

Der neue Elektrohubwagen BAOLI KBP 15L eignet sich mit einer Tragfähigkeit von 1.500 kg und seiner kompakten Größe für nahezu alle mittelschweren Anwendungen in Geschäften, Supermärkten oder Baumärkten. | Bild: Baoli
Der neue Elektrohubwagen BAOLI KBP 15L eignet sich mit einer Tragfähigkeit von 1.500 kg und seiner kompakten Größe für nahezu alle mittelschweren Anwendungen in Geschäften, Supermärkten oder Baumärkten. | Bild: Baoli
Tobias Schweikl

Baoli, eine Tochtergesellschaft der Kion Group, hat ihren neuen Elektrohubwagen KBP 15L vorgestellt. Das Produkt zeichnet sich durch eine robuste Bauweise aus und richtet sich an Kunden, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Mit einer Tragfähigkeit von 1.500 kg und kompakter Bauform eignet sich der KBP 15L insbesondere für den Einsatz in Geschäften, Supermärkten und Baumärkten.

„Solide gebaute Stapler sind die Grundlage für den Erfolg von Baoli. Der neue KBP 15L reiht sich mit seinem robusten Fahrgestell und den bewährten Komponenten nahtlos in diese Tradition ein", sagt Paolo Poscia, Leiter der Abteilung Product & Solution Training.

Ein Merkmal des neuen Elektrohubwagens ist die lange Deichsel, die eine ergonomische Steuerung ermöglicht, wobei der Bediener wahlweise mit der rechten oder linken Hand agieren kann. Dank der Deichsellänge wird zudem ein sicherer Abstand zwischen Fahrzeug und Bediener gewährleistet. Als Energiequelle dient eine austauschbare 24 V/30 Ah Lithium-Ionen-Batterie, die mittels eines bordeigenen Ladegeräts an einer herkömmlichen 230-V-Steckdose geladen werden kann. Bei Bedarf können Kunden zusätzliche Ersatzbatterien und externe Ladegeräte erwerben.

„Unterschiedliche Gabellängen und -breiten als Option, die Kriechgangfunktion für Arbeiten auf engstem Raum und eine gute Rampentauglichkeit runden die Ausstattung des neuen KBP 15L ab. Diese Optionen garantieren eine hohe Effizienz unter fast allen Arbeitsbedingungen" so Poscia weiter.

Eine zusätzliche Option für den KBP 15L sind Stützräder, die für eine erhöhte Seitenstabilität sorgen, besonders beim Transport sperriger Lasten.

Für Kunden, die eine zügige Lieferung bevorzugen, ist der Elektrogabelhubwagen KBP 15L in den meisten Fällen schnell verfügbar. Darüber hinaus betreibt Baoli mehr als 350 Servicestellen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Das Unternehmen unterhält zudem ein Ersatzteillager in Brünn, Tschechien, um eine kontinuierliche Verfügbarkeit und rasche Zustellung von Ersatzteilen zu gewährleisten.

„Unsere Kunden können sich auf die Kompetenz und den After-Sales-Service unserer Händler verlassen, die über direkt von BAOLI EMEA geschulte Servicetechniker verfügen. Sie bieten professionellen Service und Support in den EMEA-Ländern in der jeweiligen Landessprache", betont Paolo Poscia.