Betriebssicherheit bei Vakuumhebern

Bei Vakuumhebegeräten ist der Bediener dem Risiko ausgesetzt, dass aufgrund eines Strom- oder Pumpenausfalls der Vakuumlevel absinkt und die gehobene Last abstürzt.
Redaktion (allg.)
Um das zu verhindern, hat die Aero-Lift Vakuumtechnik GmbH eine elektronische Warneinrichtung für Vakuumhebegeräte entwickelt. Alle Vakuumhebegeräte der Firma werden mit Vakuumspeicher mit Rückschlagventil sowie mit einer intelligenten elektronischen Warneinrichtung ausgestattet. Das Steuer- und Überwachungswerk überwacht den Vakuumlevel der Anlage, signalisiert dem Bediener Fehlbedienungen oder Vakuumverluste und reagiert bei Stromausfall. In diesem Fall ertönt eine Sirene und die Last kann sicher abgestellt werden. Bei einem Strom- oder Pumpenausfall können die Lasten noch mehrere Stunden mit voller Tragfähigkeit gehalten werden.