Werbung
Werbung

BGL: Die Brummi-Card kommt digital

Um die BGL-Brummi-Card zukunftsfähig zu machen, überführt man die Karte in eine vom BGL-Gemeinschaftsunternehmen Trusted Carrier konzipierte App.

Ab in die App: die Brummi-Card gibt´s jetzt digital. (Bild: BGL)
Ab in die App: die Brummi-Card gibt´s jetzt digital. (Bild: BGL)
Werbung
Werbung
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Nadine Bradl)

Die Brummi-Card des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. wird in Kooperation mit der Autobahn Tank & Rast Gruppe und der Trusted Carrier GmbH & Co. KG digital: Die bisher im Scheckkartenformat erhältliche Vorteilskarte steht Fahrerinnen und Fahrern nun in personalisierter Form per Smartphone-App zur Verfügung – stets einsatzbereit. Mit der neuen Technik will der BGL einerseits seine Mitgliedsunternehmen aktiv bei Fahrermotivation und Fahrerbindung unterstützen, andererseits potenziellem Missbrauch vorgebeugen und mittelfristig die Brummi-Card um weitere Features erweitern.

 

Echte Erleichterung

Besonders wichtig ist dem BGL, dass Berufskraftfahrerinnen und -fahrer durch die Nutzung der mit der Brummi-Card verbundenen Vorteile eine echte Erleichterung in ihrem Arbeitsalltag erhalten: Diese reichen vom kostenfreien Zugang zu den teilnehmenden Sanifair Anlagen und den Fernfahrerduschen entlang der Autobahnen beim großen Kooperationspartner der ersten Stunde Tank & Rast, über Vergünstigungen von einigen BGL-Mitgliedsunternehmen bis zum Gratis-Kaffee an den SVG-Autohöfen. Ab dem 01.04.2023 wird von den teilnehmenden Tank & Rast-Betrieben sowie den anderen Brummi-Card-Vorteilsgebern nur noch die digitale Version der Brummi-Card akzeptiert, die Plastikkarten verlieren zu diesem Datum ihre Gültigkeit.

Stephan Strauss, CEO der Trusted Carrier GmbH & Co. KG: „Wir bei Trusted Carrier freuen uns sehr, als digitaler Umsetzungspartner zu fungieren und damit einen wichtigen Beitrag zur Wertschätzung und Unterstützung von Fahrern zu leisten.“

Andreas Rehm, Geschäftsführer der Autobahn Tank & Rast GmbH: „Auch im vierten Jahr unserer Zusammenarbeit mit dem BGL steht für uns im Vordergrund, den Lkw-Fahrer/-innen für ihre unverzichtbare Leistung Anerkennung zu zollen und den Alltag ein wenig leichter zu machen. Mit der digitalen Brummi-Card gelingt das nun noch unkomplizierter.“

BGL-Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt: „Dank der gelungenen Umsetzung in der App durch die Trusted Carrier GmbH & Co. KG steht die BGL-Brummi-Card den Lkw-Fahrerinnen und Lkw-Fahrern nun jederzeit und zeitgemäß zur Verfügung. Unser spezieller Dank geht an die Autobahn Tank & Rast Gruppe für die tolle Unterstützung unserer Brummifahrerinnen und Brummifahrer bereits seit Einführung der BGL-Brummi-Card!“

Werbung
Werbung