Werbung
Werbung
Werbung

BMW vergibt Dreijahresvertrag

Im Rahmen einer neuen Distributionsstrategie des Automobilherstellers BMW betreibt Kühne + Nagel in Gärtringen ein Verteilzentrum im Großraum Stuttgart.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Nach viermonatiger Planungsphase wurde das neue Logistikcenter nun in Betrieb genommen. Bisher wurden die BMW-Händler im Raum Stuttgart aus den Distributionszentren Strassburg und Dingolfing im einfachen Übernachtservice mit Teilen und Zubehör beliefert. Das neue DMDC (Dealer Metropolitan Distribution Center) ermöglicht nunmehr bis zu vier Lieferungen pro Tag im Ballungsraum Stuttgart sowie eine tägliche Belieferung der weiter entfernt gelegenen Gebiete. Das DMDC-Konzept erlaubt auch eine Ausweitung des Teilegeschäfts der Händler mit freien Werkstätten. Neben der Lagerbewirtschaftung über das BMW-eigene Lagerverwaltungssystem gehören der Wareneingangsprozess, das Bearbeiten von Cross-Dock-Aufträgen sowie das Kommissionieren, das Verpacken und die Bereitstellung von BMW-Teilen und -zubehör zum Leistungsumfang.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung