Boxer-Sonderedition mit LaSi-Paket

Noch bis zum 31. Mai dieses Jahres bietet Peugeot seinen Transporter „Boxer“ als Sondermodell „Avantage“ an.
Redaktion (allg.)
Zu den Zusatzleistungen des Modells zählen neben einem „Optiway“-Servicevertrag auch ein Ladungssicherheitspaket, das vier Verzurrgurte inklusive Gurttasche und zwei Aluminium-Spannstangen beinhaltet. Außerdem liegt im Laderaum der „Sobogrip“-Boden von Sortimo. Der Servicevertrag gilt für eine maximale Laufleistung von 120.000 Kilometer oder 48 Monate Laufzeit, verlängert die Garantie und umfasst zudem die kostenlose Wartung laut Wartungsplan sowie Verschleißreparaturen einschließlich Lohn und Teilen. Der Peugeot Boxer Kastenwagen Avantage ist in fünf Versionen erhältlich und es stehen drei Motoren zur Auswahl. Zu den zusätzlichen Extras gehören unter anderem elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und eine verglaste Trennwand mit Schiebefenster. Auch ein Gutschein über ein ADAC-Fahrsicherheitstraining ist inklusive. Peugeot bietet das Sondermodell ab 23.700 Euro (zzgl. MwSt) an. (tpi)