Werbung
Werbung
Werbung

BSH eröffnet Container-Terminal

Gemeinsam haben die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH und DHL Global Forwarding ein Transportkonzept für die Inlandslogistik von Seefrachten entwickelt.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Im baden-württembergischen Giengen a.d. Brenz bietet ein neues Container-Terminal der BSH künftig auf einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern Platz für 1.000 TEU-Container (Twenty Foot Equivalent Unit). Zu dem Terminal führt ein ebenfalls neuer Gleisanschluss an das deutsche Schienennetz. Damit können die Container direkt per Bahn von und zu den Seehäfen in Hamburg und Bremerhaven transportiert werden. Die mehrmals in der Woche fahrenden Züge werden von DHL-Railservice organisiert. Im Terminal werden nicht nur Hausgeräte aus den Werken der BSH umgeschlagen, es werden auch Container für weitere Kunden der DHL im Umkreis abgefertigt. Foto: BSH
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung