Werbung
Werbung
Werbung

City-Logistik: Sortimo bietet E-Lastenrad im Leasing an

Hersteller will den Einstieg in die alternative Belieferung erleichtern und bietet neben Leasing bis Mitte August auch einen Preisvorteil beim Kauf an.
Profi-Gerät: Das elektrisch unterstützte Sortimo-Lastenrad verfügt über Neigetechnik und praxisgerechte Ladungssicherungsmöglichkeiten. | Foto: Sortimo
Profi-Gerät: Das elektrisch unterstützte Sortimo-Lastenrad verfügt über Neigetechnik und praxisgerechte Ladungssicherungsmöglichkeiten. | Foto: Sortimo
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Ein Jahr nach der Vorstellung des elektrisch unterstützten Lastenrad bietet die Sortimo International GmbH Kunden jetzt auch die Möglichkeit, das Gefährt zu interessanten Konditionen zu leasen. Mit dem neuen Service, der in Kooperation mit der ALBIS Leasing Gruppe erfolgt, soll Handwerkern, Servicetechnikern und Logistikdienstleistern der Einstieg in die elektrobetriebene Mobilität im urbanen Raum erleichtert werden, begründet der Anbieter den Schritt. Ein großer Mehrwert der neuen Leasingkonditionen sieht man darin, Kunden mittels individueller Vertragsgestaltung eine Planungssicherheit und Kalkulationsgrundlage geben zu können. Die Leasingraten seien transparent gestalten, können darüber hinaus in vollem Umfang steuerlich abgesetzt werden. Darüber hinaus können Kunden noch bis zum 15. August 2018 sowohl beim Leasing als auch beim Kauf des Lastenfahrrads von einem Preisvorteil von bis zu 1.500 Euro profitieren, wie der Anbieter weiter mitteilt. Das wendige und kraftvolle Lastenfahrrad mit Elektromotor stellt für Servicetechniker, Kuriere, Kommunen und Lieferdienste eine kostengünstige, zeitsparende wie auch gesundheitsfördernde Ergänzung zum bestehenden Fuhrpark dar, denn es verbraucht keinen Kraftstoff, ist emissionsfrei und benötigt keine Fahrerlaubnis oder Zulassung.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung