Werbung
Werbung
Werbung

Containerwiegung: Online-Anwendung vereinfacht Prozess

Die Tally Tech GmbH, Spezialist für Komplettlösungen bezüglich der SOLAS-Konvention, bietet zertifizierten Wiegedienstleistern und deren Auftraggebern die Online-Auftragserfassung von Containern an.
Per Versender-Client ist es den Spediteuren nun möglich Container online unkompliziert mit Wiegenoten zu versehen. | Foto: Tally Tech GmbH
Per Versender-Client ist es den Spediteuren nun möglich Container online unkompliziert mit Wiegenoten zu versehen. | Foto: Tally Tech GmbH
Werbung
Werbung
Martina Bodemann

Spediteure, Binnenterminals und Packbetriebe mit SOLAS („Safety of Life at Sea“) zertifizierten Waagen können künftig auf die Online-Auftragserfassung der Tally Tech GmbH zurückgreifen. Diese ermöglicht den Logistikern per kostenlosem Versender-Client schnell und unkompliziert Container mit Wiegenoten zu versehen, die ab dem 1. Juli durch die SOLAS-Konvention vorgeschrieben sind.
Die Waagen sind entweder stationär oder ein mobiler Bestandteil von Reach-Stackern beziehungsweise Seitenladern. Beim Verladen wird der Container gewogen, dabei fließen die gesammelten Daten in die zugehörige On Board Unit. Per Bluetooth werden die Daten schließlich an ein Smartphone mit der Tally Tech App gesendet. Diese App erstellt dann in Verbindung mit der Containernummer eine Wiegenote und sendet sie an das Tally Tech Clearing Center und von dort aus an die zuständige Reederei. Die Wiegenoten werden in der Anwendung nach Bearbeitung quittiert.
Grund dieser Entwicklung ist die ab kommenden Freitag geltende SOLAS-Konvention. Diese ist ein internationales Übereinkommen zum Schutz des menschlichen Lebens auf See. Um künftig Gefahrensituationen zu vermeiden sind Spediteure verpflichtet die Bruttomasse der Container zu überprüfen und sie entsprechend zu kennzeichnen. Die Regelung dient zur Verbeugung falscher Beladungen von Containerschiffen und daraus folgenden Schiffsunglücken.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung