Containerzug nach Russland

Unter der Bezeichnung "Moscovite" verkehrt künftig ein Containerzug einmal wöchentlich zwischen Duisburg und Moskau.
Redaktion (allg.)
Die Fahrtdauer für die rund 2.200 Kilometer lange Strecke beträgt sieben Tage. Der Zug wird von der Trans Eurasia Logistics (TEL) GmbH betreut, einem 2008 von den Partnern Deutsche Bahn und Russische Eisenbahnen (RZD) sowie den Gesellschaften Polzug, Kombiverkehr und TransContainer gegründetem Joint Venture.
Printer Friendly, PDF & Email