Das Thema Telematik/Software wird präsentiert von

Corona-Krise: PTV-Routenplaner zeigt Lkw-Wartezeiten an Grenzen

Der Softwarespezialist kooperiert für sein Tool mit Sixfold und zeigt Lkw-Fahrern die Verzögerungen an den Grenzübergängen in Echtzeit an.

Die PTV-Software zeigt Brummis mit einem Ampelsystem ab sofort die aktuellen Verzögerungen an den europäischen Grenzübergängen an. Foto: PTV Group
Die PTV-Software zeigt Brummis mit einem Ampelsystem ab sofort die aktuellen Verzögerungen an den europäischen Grenzübergängen an. Foto: PTV Group
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Daniela Kohnen)

Die Karlsruher PTV Group hat in ihre Routenplanungssoftware PTV Map&Guide internet die aktuellen Wartezeiten an den Grenzübergängen integriert. Dazu ist der Softwarespezialist kurzfristig eine Kooperation mit dem Echtzeit-Datenlieferanten Sixfold eingegangen. Lkw-Fahrer können mit dem Routenplaner PTV Map&Guide internet ab sofort sehen, wie hoch das Verkehrsaufkommen an Europas Grenzübergängen ist und wie stark sich die Verzögerungen auf ihre Weiterfahrt auswirken. Dafür sorgt eine zusätzliche Datenschicht von Sixfold, die PTV aus aktuellem Anlass in die digitale Karte der Software integriert hat.

Grüne, orangefarbene und rote Punkte zeigen auf einen Blick, ob der Verkehr fließt, stockt oder ob sogar mit stundenlangen Wartezeiten gerechnet werden muss. Die Länge des Staus sowie die voraussichtliche Wartezeit an den Grenzübergängen wird für beide Richtungen angezeigt und bei der Berechnung der Route berücksichtigt.

Dispo ist in Echtzeit informiert und kann reagieren

Die Disposition ist laut dem Softwareunternehmen über die zusätzlichen Fahrzeiten und möglichen Alternativrouten immer informiert und kann so schneller auf die täglichen Herausforderungen reagieren. Laut PTV soll die neue Funktionalität auch in weitere Softwareprodukte integriert werden. Bei zahlreichen europäischen Grenzübergängen gab es schon immer größere Verzögerungen. Doch die Beschränkungen einzelner EU-Mitgliedstaaten aufgrund des Coronavirus hatten den Warenfluss zeitweise fast zum Erliegen gebracht.

Die in Karlsruhe ansässige und seit 1979 bestehende PTV Group entwickelt Softwarelösungen für die Transportlogistik, die Verkehrsplanung und das Verkehrsmanagement. Unternehmen können so Kosten sparen, zur Verkehrssicherheit beitragen und die Auswirkungen auf die Umwelt minimieren. Sixfold ist ein europäischer und unabhängiger Anbieter von Visability Services, der unter anderem Spediteuren genaue Zustellschätzungen in Echtzeit liefert, wo sich ihre Sendungen befinden.

Printer Friendly, PDF & Email