Crown Quick Pick Remote: Staplerfernsteuerung jetzt auch im Tiefkühleinsatz

Der Gabelstaplerhersteller Crownhat eine drahtlose Fernbedienung für seine Staplerfernsteuerung QuickPick Remote entwickelt, die für alle Handschuharten passt.
Die neue Quick-Pick-Remote-Fernsteuerung am Band wird um das Handgelenk geschnallt und eignet sich deshalb auch für Handschuhe. | Foto: Crown
Die neue Quick-Pick-Remote-Fernsteuerung am Band wird um das Handgelenk geschnallt und eignet sich deshalb auch für Handschuhe. | Foto: Crown
Tobias Schweikl

Für seine Staplerfernsteuerung „Quick Pick Remote“ hat der amerikanische Flurförderzeughersteller Crown eine weitere Steuerungsoption entwickelt. Das so genannte Transceiver-Band wird mit verstellbaren Klettbändern an Handgelenk und Finger befestigt. Da es über alle Handschuharten passt, ist es auch für Einsätze in Kühl- oder Gefrierhäusern geeignet.
Mit dem System kann der Bediener den Stapler daumengesteuert zur nächsten Entnahmestelle bewegen und hat trotzdem beide Hände für die Bodenkommissionierung frei. Ein drahtloses Sende- und Empfangsmodul, das auf der Oberseite des Transceiver-Bandes einrastet, tauscht zur Steuerung Hochfrequenz-Signale mit dem Stapler aus.
Neben dem neuen Transceiver-Band stehen als weitere Fernbedienungsoptionen ein Transceiver-Handschuh und ein einfacher Modulhalter zur Verfügung.

Printer Friendly, PDF & Email