Dachser kooperiert mit Euro Craft

Der Logistiker schließt eine strategische Partnerschaft mit der Einkaufsgruppe für den Fachhandel Bau und Industrie Euro Craft.

Neue Partnerschaft mit der Einkaufsgruppe für den Fachhandel Bau und Industrie in Europa. Foto: Dachser
Neue Partnerschaft mit der Einkaufsgruppe für den Fachhandel Bau und Industrie in Europa. Foto: Dachser
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Daniela Kohnen)

Das Kemptener Familienunternehmen Dachser wird der strategische Logistikpartner von Euro Craft. Die europäische Einkaufsgruppe für den Fachhandel Bau und Industrie habe sich den Logistiker für seine europaweit mehr als 2.250 angeschlossenen Händler entschieden, hieß es von Dachser.

„Hersteller erhalten die Sicherheit einer einheitlichen Lieferperformance mit hoher Qualität für ihre Handelskunden in ganz Europa. Wir können den Lieferanten und Partnerunternehmen von Euro Craft so den Markteintritt in neue Länder deutlich erleichtern", erläuterte Jens Wollmann, Department Head Dachser DIY-Logistics.

Euro Craft hat es sich zum Ziel gesetzt, Interessen, Lieferanten, Dienstleistungen und Logistik zu verknüpfen, um Kostenvorteile zu erzielen und Synergieeffekte im Einkauf bestmöglich zu nutzen. Damit sollen die Marktbedingungen und Wachstumschancen für jedes Mitgliedsunternehmen verbessert werden.

Mit Dachser DIY-Logistics besitzt der Logistiker eine spezialisierte Branchenlösung, die die Anforderungen der Bau- und Gartenmarktbranche erfüllt. Dachser kombiniert dafür seine standardisierten Kernleistungen im Stückgutnetzwerk mit Transport, Warehousing, Value-Added-Services und integrierte IT-Lösungen mit bedarfsgerechten Leistungsbausteinen für die DIY-Branche. In der so genannten Dachser DIY-Logistics Pipeline fließt die Ware dann permanent und bedarfsgerecht vom Lieferanten bis zum Point-of-Sale und bei Bedarf auch wieder zurück.

Dadurch sind alle Produkte jederzeit und ohne Präsenzlücken im Markt verfügbar. Zudem deckt man auch die direkte Endkundenbelieferung mit Waren aus dem DIY- und Gartensortiment ab und unterstütze auf diese Weise die Kunden bei der Implementierung von Omnichannel-Vertriebskonzepten, so Dachser. Als Ansprechpartner für Hersteller und Handel steht den Dachser-Niederlassungen in Europa ein zentrales Team aus Branchenexperten beratend zur Verfügung.

„Dachser als Partner für unsere Europa-Logistik zu gewinnen, ist für uns ein wichtiger strategischer Schritt, der unseren Partnern enorme Synergieeffekte bietet“, meinte Euro Craft Geschäftsführer Peer de Lange.

Das Netzwerk der 1995 gegründeten Einkaufskooperation Euro Craft mit Sitz in Paris umfasst aktuell sechs europäische Partner, die in ihren Heimatmärkten jeweils als wichtigste Einkaufsgruppe im Bereich Fachhandel Bau und Industrie agieren. Mit mehr als 2.250 angeschlossenen Händlern und über 4.100 Standorten in über 25 Ländern beläuft sich das Handelsvolumen aller Partnerunternehmen insgesamt auf rund 8,5 Milliarden Euro.

Dachser bietet mit der Branchenlösung Dachser DIY-Logistics über 20 Jahre Erfahrung für die speziellen Anforderungen an die Logistik für Fachhändler, Baumärkte und Gartencenter. Das Kemptener Familienunternehmen transportiert im Jahr rund fünf Millionen Baumarktsendungen und beliefert europaweit täglich 18.000 DIY-Outlets innerhalb von fest definierten Zeitfenstern.

Printer Friendly, PDF & Email