Daimler Truck beruft Eva Scherer als CFO in den Vorstand

Eva Scherer kommt von Siemens und übernimmt zum 1. April als neue CFO von Daimler Truck.

Neue CFO bei Daimler Truck: Eva Scherer. (Bild: Daimler)
Neue CFO bei Daimler Truck: Eva Scherer. (Bild: Daimler)
Johannes Reichel
(erschienen bei Transport von Nadine Bradl)

Der Aufsichtsrat der Daimler Truck Holding AG (Daimler Truck) hat Eva Scherer mit Wirkung zum 1. April 2024 als neues Vorstandsmitglied der Daimler Truck Holding AG berufen. Eva Scherer wird als Chief Financial Officer (CFO) das Ressort Finanzen & Controlling bei Daimler Truck verantworten. Die Bestellung ist für drei Jahre bis zum 31. März 2027 erfolgt.

Joe Kaeser, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Daimler Truck Holding AG: „Die Position des Finanzvorstands ist auf tragische Weise vakant geworden. Der Aufsichtsrat hat nach einem intensiven Auswahlprozess nunmehr die Funktion neu besetzt. Dabei haben wir neben den fachlichen Kompetenzen besonderen Wert auf Weltoffenheit, Diversität, Potential und Veränderungswillen gelegt. Eva Scherer bringt diese Eigenschaften in überzeugender Weise mit. Der Aufsichtsrat freut sich auf die Zusammenarbeit!”

Michael Brecht, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Daimler Truck Holding AG: „Neben vielen anderen Qualitäten hat mich bei Eva Scherer überzeugt, dass sie sich als klare Teamplayerin versteht. Diese Haltung brauchen wir bei Daimler Truck. Denn nur im vertrauensvollen Schulterschluss zwischen Management und Arbeitnehmervertretern können wir die historische Transformation unserer Branche meistern. Im Namen des Gesamtbetriebsrats begrüße ich Eva Scherer deshalb herzlich im Daimler Truck Team und freue mich auf ein konstruktives Miteinander.“

Martin Daum, Vorsitzender des Vorstands der Daimler Truck Holding AG: „Ich begrüße die Entscheidung des Aufsichtsrats, heiße Eva Scherer als neues Vorstandsmitglied herzlich willkommen und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Mit ihrer breiten Finanzerfahrung, die sie in einem global tätigen, breit gefächerten Unternehmen in einer ähnlichen Branche gesammelt hat, kann sie wichtige Impulse setzen, wovon Daimler Truck auf dem Weg der Transformation profitieren wird. Der Vorstand freut sich darauf, Daimler Truck gemeinsam mit Eva Scherer weiter voranzubringen.”

Vorgänger Jochen Goetz verstorben

Das Vorstandsressort Finanzen & Controlling wurde seit Juli 2021 von Jochen Goetz verantwortet, der im August 2023 plötzlich und unerwartet bei einem tragischen Unglücksfall ums Leben gekommen ist. Seitdem übernahm Martin Daum in Personalunion die Funktion des CFO kommissarisch.

Eva Scherer wechselt als Executive Vice President und Global Head of Investor Relations von der Siemens AG zu Daimler Truck. Ihre berufliche Laufbahn startete Eva Scherer 2003 als Trainee bei der Siemens AG, anschließend übernahm sie dort unterschiedliche Führungsfunktionen in den Bereichen Einkauf sowie Finanzen & Controlling in Deutschland und der Schweiz. Ende 2011 wechselte Eva Scherer nach Abschluss ihres berufsbegleitenden Master of Business Administration (MBA) als Vice President und Head of Finance Solutions & Services Asia Pacific/Middle East und Head of Finance Building Technologies ASEAN nach Singapur. Anfang 2017 kehrte sie nach Deutschland zurück und wurde als Senior Vice President und Head of Finance & Performance Management Teil des Executive Management Teams von Siemens Mobility. Im Juli 2020 übernahm Eva Scherer die Funktion des CFO für die Business Units Rail Infrastructure sowie Mobility Software. Seit Oktober 2022 ist Eva Scherer bei der Siemens AG weltweit für den Bereich Investor Relations verantwortlich. Eva Scherer ist zudem seit 2019 Young Global Leader des World Economic Forum.

Die vorstehend beschriebenen Beschlüsse des Aufsichtsrats zur Bestellung von Eva Scherer beziehen sich auf die Daimler Truck Holding AG und im gleichen Maße auf die Daimler Truck AG.