Werbung
Werbung
Werbung

Deutz verlängert mit Stute

Der Dieselmotorenhersteller Deutz AG, Köln, hat die Fortführung seiner Logistikpartnerschaft mit der Stute Verkehrs-GmbH, Bremen, beschlossen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Der Dienstleistungsvertrag mit der hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Kühne + Nagel AG, Feusisberg/Schweiz, für die Bewirtschaftung des Dienstleistungszentrums am Standort Köln-Lind wurde vorzeitig um weitere fünf Jahre bis Ende 2017 verlängert. In Köln-Porz produziert die Deutz AG Dieselmotoren für Baumaschinen, Landmaschinen, Lokomotiven und Nutzfahrzeuge. Parallel dazu betreibt Stute seit 1992 in rund zehn Kilometern Entfernung ein 25.000 m² großes Logistikzentrum. Laut Gerhard Gehweiler, Senior Vice President Purchasing der Deutz AG, war entscheidend, dass Stute sich flexibel auf die Anforderungen der breiten Produktpalette von 25 bis 520 kW-Motoren und einer hohen Anzahl an Motorvarianten einstellen kann.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung