Dienstleistungsnetz erweitert

Zum 1. September 2014 übernimmt die C.E. Noerpel GmbH den Logistikdienstleister Ascherl & Co. mit seinen Häusern in München, Hamburg und Hilden bei Düsseldorf.
Tobias Schweikl
Das Ulmer Familienunternehmen setzt damit sein strategisches Ziel um, in Süddeutschland ein flächendeckendes Dienstleistungsnetz zu schaffen und seine Position für internationale Verkehre nach Europa auszubauen. München sei laut Geschäftsführer Frank Irslinger ein strategisch interessanter Knotenpunkt für die Italien-, Österreich- und Osteuropaverkehre des Unternehmens. Von Hamburg aus soll Exportkunden aus Süddeutschland Containertransporte und Logistik inklusive der anschließenden Landverkehre aus einer Hand angeboten werden. Und für Transporte in die Beneluxstaaten sowie die Nordfrankreichverkehre soll der Standort Hilden genutzt werden.
Printer Friendly, PDF & Email