Werbung
Werbung
Werbung

Dr. Jochen Köckler ist neuer Messechef der CeMAT

Personalwechsel nach Strategieentscheidung. Nachdem die Deutsche Messe AG in diesem Jahr beschlossen hat, die Intralogistik-Messe CeMAT wieder in die HANNOVER MESSE einzugliedern, aus der sie einst hervorgegangen ist, folgt nun der entsprechende Personalwechsel: Dr. Jochen Köckler löst Dr. Andreas Gruchow ab.
Dr. Jochen Köckler wird neuer Messeverantwortlicher für die CeMAT-Messen. (Foto: Deutsche Messe AG)
Dr. Jochen Köckler wird neuer Messeverantwortlicher für die CeMAT-Messen. (Foto: Deutsche Messe AG)
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Die Intralogistikmesse CeMAT bekommt innerhalb der Deutschen Messe AG mit Dr. Jochen Köckler einen neuen Verantwortlichen. Wie die Messegesellschaft am 11. November mitteilte, übernimmt das Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG das Ressort „Industries, Energy & Logistics“. Damit fallen in Köcklers Verantwortungsbereich zukünftig neben der HANNOVER MESSE und aller CeMAT-Messen im In- und Ausland auch sämtliche Gastveranstaltungen auf dem Messegelände. Dazu zählt neben der EMO und der AGRITECHNICA auch die IAA Nutzfahrzeuge.
Wie die Messegesellschaft erklärte, ist die Neuverteilung der Vorstandszuständigkeiten Teil einer Umstrukturierung innerhalb der Deutschen Messe AG. Demnach werden die Leistungsschauen künftig Kompetenzfeldern zugeordnet und nach dem Prinzip der globalen Markenverantwortung in eine Hand gelegt. Dr. Andreas Gruchow, der die CeMAT-Messen zuvor betreut hat, ist ab sofort für das Ressort „Woodworking/Woodprocessing und Floorcoverings“ zuständig.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung