Werbung
Werbung

Drei Schwerverletzte bei Transporter-Kollision in Erfurt

(dpa/th) Ein Transporter ist in Erfurt auf die Gegenfahrbahn geraten. Drei Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Drei Insassen der Transporter wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht (Symbolfoto). | Bild: Monika Skolimowska/dpa
Drei Insassen der Transporter wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht (Symbolfoto). | Bild: Monika Skolimowska/dpa
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Transporter in Erfurt schwer verletzt worden. Die Fahrzeuge seien sich am Montag in der Eisenacher Straße entgegengekommen, als einer der beiden Transporter aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten sei, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Sowohl der 46-jährige Fahrer, sein 27-jähriger Beifahrer als auch der 44-jährige Fahrer des anderen Transporters seien mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Sachschaden liege bei insgesamt 50.000 Euro.

Werbung
Werbung