Werbung
Werbung
Werbung

E-stapler: Akkus schonender laden

CeMAT / HANNOVER MESSE 2018: Ladegeräthersteller Fronius zeigt in Hannover sein Produkt- und Service-Portfolio.
Die Selectiva-Ladegeräte sollen Akkus besonders schonend aufladen. | Foto: Fronius
Die Selectiva-Ladegeräte sollen Akkus besonders schonend aufladen. | Foto: Fronius
Werbung
Werbung
Julian Kral

Fronius Perfect Charging, Spezialist rund um das Laden von Antriebsbatterien, präsentiert vom 23. bis 27. April auf der CeMAT 2018 in Hannover sein Produkt- und Service-Portfolio. Besucher können sich auf dem Messestand über die Vor- und Nachteile verschiedener Antriebstechnologien informieren. Das Unternehmen will außerdem zu Trendthemen wie den neuen Energieeffizienzgesetzen, Green Logistics oder Schnell- und Zwischenladungen beraten.

Zu sehen sind unter anderem die Ladegeräte der Selectiva-Familie. Mit ihrem Ri-Ladeprozess bietet Fronius nach eigenen Angaben das effizienteste und schonendste Verfahren zum Laden von Blei-Säure-Batterien am Markt. Die Ladekennlinie richtet sich dabei unter anderem nach Alter, Kapazität und Zustand der angehängten Batterie – das soll Energieverluste sowie die schädliche Erwärmung der Akkus verhindern. Anwender profitieren damit, laut dem Ladetechnikspezialist, von einem deutlich geringeren Stromverbrauch und einer längeren Batterielebensdauer. Die Selectiva-Geräte sollen auch für den Betrieb mit Lithium-Ionen-Akkus geeignet sein. (ld)

Halle 26, Stand L09

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung