Ein Blick soll genügen

Die Kunzer GmbH in Forstinning, Händler von technischen Ausrüstungsprodukten, vertreibt das elektronische Batterietestgerät „Comfort Indicator“ des schwedischen Herstellers CTEK.
Redaktion (allg.)
Zum Testen kann das Gerät einfach an den beiden Batteriepolen angeklemmt und die vorhandene Spannung abgelesen werden. Mittels einer Ampelfunktion wird der momentane Ladungszustand dann angezeigt. Leuchtet die Ampel Grün verfügt die Batterie noch über eine Spannung von mehr als 12,85 Volt und wird rot bei Ladezuständen. Zeigt die Ampel rotes Licht beträgt die Spannung weniger als 12,4 Volt. Das in drei unterschiedlichen Modellen (mit Ringkabelschuhen, mit Batterieklemmen und für den Einbau) erhältliche Produkt lässt sich mit den CTEK-Ladegeräten „XS 800“, „Multi XS 3600“ oder „Multi XS 7000“ kombinieren, um die Batterie wieder aufzuladen. (swe)