Werbung
Werbung

Elektro-Lkw als Vorserienfahrzeug

Im Jahr 2011 wird der elektrisch betriebene Renault „Maxity“ zu den Händlern rollen. Noch in diesem Jahr übergibt der französische Nutzfahrzeughersteller zehn bis 30 Vorserienfahrzeuge an ausgewählte Kunden.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Hierzu zählt Unternehmensangaben zufolge der Pariser Getränkelieferant Tafanel, der nun eines der Nutzfahrzeuge in Empfang genommen hat und dieses im Alltagsbetrieb einsetzen wird. Der Maxity wird von einem Elektromotor angetrieben und verfügt über Lithium-Ionen-Batterien zur Speicherung der Energie. Die Höchstgeschwindigkeit des Lkw liegt bei 90 km/h, kann im Stadtverkehr zur Optimierung der Batterieleistung jedoch auch auf 70 km/h begrenzt werden. So soll eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern möglich sein. (swe)
Werbung
Werbung