Elvis mit neuen Mitgliedern

Die Ganzladungskooperation Elvis (Europäischer Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure) Full Load Network hat zwei neue Partner aufgenommen.
Redaktion (allg.)
Seit dem 1. Februar 2009 sind die Warener Spedition in Waren/Müritz und die Ronge Logistik GmbH in Wensin Elvis-Partner. Die zwei mittelständischen Partner bringen 130 Lkw und 250 Trailer und Anhänger ins gemeinsame Netz ein. Elvis arbeitet weiter daran, in Deutschland ein flächendeckendes Netzwerk aufzubauen, in dem die Partnerfahrzeuge mit Rückfrachten versorgt oder Begegnungsverkehre organisiert werden können. Mit den zwei neuen Partnern zählt die Ganzladungskooperation nun 50 Speditions- und Frachtführerunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Verbund verfügt über rund 4.500 Lkw, etwa 5.500 Trailer oder Anhänger und über 110 Depots in Europa. Der kumulierte Frachtführerumsatz der Partner liegt bei über 500 Millionen Euro jährlich.
Printer Friendly, PDF & Email