Erfolg beim VDI Innovationspreis

Orion-PI Expressabwicklung der Axxom Software AG ist auf dem Deutschen Materialflusskongress in München beim VDI Innovationspreis ausgezeichnet worden.
Redaktion (allg.)
Die Software, die als beste IT-Lösung in der Gesamtwertung den zweiten Platz belegte, ermöglicht die Einführung so genannter Expressbereiche. Mit diesen können Unternehmen die Kommissionierzeiten pro Auftrag um bis zu 65 Prozent reduzieren – ohne Investitionen in hochautomatische, teure Lager- und Kommissioniertechnik. Bereits auf der LogiMAT 2009 hatte Orion-PI Expressabwicklung den Preis für das „Bestes Produkt“ erhalten. Die Software ermöglicht durch die Einrichtung so genannter Expressbereiche die Abkehr von der bisher üblichen strikten Artikelsortierung nach Gängigkeit wie bei Schnell-, Mittel- oder Langsamdreher-Bereichen. Stattdessen steht die Selektion und Gruppierung unter dem Gesichtspunkt der vollständigen und kompletten Abwicklung möglichst vieler Aufträge im Fokus: Die Expressbereiche werden so mit Artikeln belegt, dass dort möglichst viele Orders komplett gepickt werden können. Auf diese Weise müssen die Aufträge nicht unterschiedliche Kommissionierstationen anlaufen. Auch die Sortierung auf die einzelnen Aufträge, wie sie bei der zweistufigen Kommissionierung üblich ist, entfällt.
Printer Friendly, PDF & Email