Werbung
Werbung
Werbung

Ersatzteillogistik: Spheros nimmt neues Lager in Betrieb

"Fast-Way"-Lager des Busklimaherstellers bei Stuttgart verfügt über einen Basisbestand von 2.000 Artikeln. Ersatzteile für Klimasysteme schneller beim Kunden. Auch online bestellbar.
Näher dran: Im Falle eines Ausfalls will Buskomponentenhersteller Spheros mit einem "Fast Way"-Lager schneller Ersatz bieten. | Foto: Spheros
Näher dran: Im Falle eines Ausfalls will Buskomponentenhersteller Spheros mit einem "Fast Way"-Lager schneller Ersatz bieten. | Foto: Spheros
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

In Neckartailfingen bei Stuttgart hat die Spheros GmbH mit Sitz in Gilching bei München ihr neues "Fast-Way"-Lager für Ersatzteile in Betrieb genommen. Es verfügt nach Angaben des Herstellers von Klimasystemen für den Omnibus über einen Basisbestand von mehr als 2.000 unterschiedlichen Artikeln. Das decke das gesamte Ersatzteilspektrum der Spheros-Produktwelt ab. Darüber hinaus verfüge das Fast-Way-Lager über komplette Baugruppen und Aufdachklimaanlagen wie "Citysphere" oder "Aerosphere World". So können Kunden, die beispielsweise einen Totalschaden einer Klimaanlage durch einen Unfall hatten, sofort versorgt werden, verspricht Spheros. Alle lagernden Teile werden demnach werktags binnen 24 Stunden versendet. Mit der Eröffnung des Lagers führte das Unternehmen auch ein neues Online-Kundenportal mit Bestellfunktion ein. Mit individuellen Zugangsdaten können die Vertriebs- und Servicepartner den Bestand der einzelnen Artikel selbst überprüfen und Bestellungen auslösen. Das soll laut dem Anbieter zufolge deutlich Zeit einsparen und die Planung erleichtern. akw

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung