Etikettierer HERMA 500: Freischaltcode für neue Features

Der Anbieter Herma bietet für seinen Etikettierer HERMA 500 einen Code zum Kauf, der neue Funktionen freischaltet und die Geschwindigkeit erhöht.

Wer mehr Funktionen oder höhere Geschwindigkeiten nutzen möchte, braucht bei HERMA 500 nur einen Code einzugeben. (Foto: Herma)
Wer mehr Funktionen oder höhere Geschwindigkeiten nutzen möchte, braucht bei HERMA 500 nur einen Code einzugeben. (Foto: Herma)
Tobias Schweikl
(erschienen bei LOGISTIK HEUTE von Therese Meitinger)

Der Etikettierer „HERMA 500“ erlaubt es mithilfe eines Codes, dessen Kauf und automatisierter Versand über den Onlineshop beziehungsweise per E-Mail erfolgen, mehr Funktionen oder höhere Geschwindigkeiten freizuschalten. Einen Servicetermin beim Hersteller Herma benötigt das Gerät nach Unternehmensangaben hingegen nicht. Der Etikettierer erlaube zudem den einfachen Vor-Ort-Austausch zentraler Komponenten ohne einen zeitintensiven Werkstattaufenthalt, heißt es vonseiten des Filderstädter Unternehmens.

„Die zentrale Frage für uns lautete: Wie lässt sich die Maschinenverfügbarkeit eines Etikettierers noch einmal deutlich steigern?“, sagt Tobias Erhardt, Leiter Service bei Herma Etikettiermaschinen, und antwortet: „Die langfristige Effizienz und Effektivität hängen in einem hohen Maß an der Servicefreundlichkeit und der Möglichkeit des Anwenders, quasi im laufenden Betrieb schnell auf neue Herausforderungen reagieren zu können.“ Um dieses Ziel zu erreichen, hat der HERMA 500 bereits eine Reihe möglicherweise benötigter Ausstattungsmerkmale an Bord.

Printer Friendly, PDF & Email