FACHPACK 2022: Verpacken mit Papier statt Plastik

Der Verpackungsspezialist Raja aus Ettlingen präsentiert in Nürnberg eine breite Auswahl, innovativer und umweltfreundlicher Verpackungen.

Auf seinem FACHPACK-Stand widmet sich Raja den recycelten und recycelbaren Verpackungslösungen sowie Papieralternativen zum Kunststoff. | Bild: Raja
Auf seinem FACHPACK-Stand widmet sich Raja den recycelten und recycelbaren Verpackungslösungen sowie Papieralternativen zum Kunststoff. | Bild: Raja
Tobias Schweikl

Auf einem rund 100 Quadratmeter großen Stand auf der FACHPACK 2022 (27. bis 29. September, Nürnberg) widmet sich der Verpackungsanbieter Raja schwerpunktmäßig den recycelten und recycelbaren Verpackungslösungen sowie Papieralternativen, die den Einsatz von Kunststoff reduzieren oder sogar überflüssig machen. Beispielhaft genannt werden hierfür sind Papier-Packband, Papier-Luftpolster, Versandtaschen oder Folien aus Recyclingmaterial, Papier-Umreifungsband oder auch Stretchpapier.

 „In Gesprächen mit Kundinnen und Kunden wird deutlich, wie wichtig der persönliche Austausch ist, um das Bewusstsein für nachhaltige Produkte und die vielen weiteren Optimierungspotenziale zu schärfen und zu eruieren, was für die individuellen Belange die passende Lösung ist“, sagt Frank Langbein, Leiter für Großkundenentwicklung bei Raja Deutschland.

Zusätzlich können sich Besucherinnen und Besucher über die optimale Einrichtung eines Packtisches, den sinnvollen Automatisierungsgrad einer Packstraße oder die Wirtschaftlichkeit von Verpackungsmaschinen informieren.  ts

Halle 7A, Stand 515

Printer Friendly, PDF & Email