Werbung
Werbung
Werbung

FachPack: Günstiger Sichern und Verpacken

Bei PackSynergy stehen auf der FachPack der kostengünstige und sichere Packetversand im Mittelpunkt des Messeauftritts.
Der Anbieter der Luftpolsterlösungen Sealed Air ist langjähriger strategischer Partner von PackSynergy. | Foto: PackSynergy
Der Anbieter der Luftpolsterlösungen Sealed Air ist langjähriger strategischer Partner von PackSynergy. | Foto: PackSynergy
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

PackSynergy, ein Verbund europäischer Verpackungsgroßhändler und Logistik-Experten zeigt auf der FachPack 2015 (29. September bis 1. Oktober, Nürnberg) Lösungen für die Ladungssicherung, einen Paketpool für kostengünstige Paketversendung und Produktneuheiten der Luftpolster-Spezialisten von Sealed Air.
Zu den Ausstellungshighlights zählt unter anderem ein Messsystem für den Einsatz von stärkereduzierten Stretchfolien zur Ladungssicherung. Jens Petri, Verkaufsleiter des PackSynergy-Mitglieds Nette aus Göttingen erklärt: „Mit dem Messsystem können wir über drei am Packgut angebrachte Wägezellen, die über WLAN mit einem Rechner verbunden sind, die tatsächlich an der Palette wirkenden Kräfte messen und dokumentieren. Unsere Kunden sind immer wieder erstaunt, dass sie mit bis zu 50 Prozent weniger Folie die gleiche oder sogar bessere Ladungssicherheit erreichen.“ Petri verspricht im Verbund mit den „TigerStrech“-Folien von PackSynergy zehn bis 20 Prozent Kosteneinsparung.
Mit dem „Parcel Pool“ bietet PackSynergy zudem ein Angebot für den kostengünstigen Paketversand. Über den Paketpool sollen Händler ihre Waren zu besonders attraktiven Konditionen mit Paketdienstleistern wie DPD versenden können. Sie sollen dabei von der Mengenbündelung durch PackSynergy profitieren.
Der Anbieter der Luftpolsterlösungen „Sealed Air“ ist langjähriger strategischer Partner des Verbundes. Live erleben können Standbesucher zum Beispiel das Schaumbeutel-Verpackungssystem „Instapak Simple“.
Die 13 Mitgliedsunternehmen des Verbunds betreiben 25 Standorte in Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowenien, der Slowakei, den Niederlanden und Schweden. Mit über 600 Mitarbeitern, 114.000 m² Lagerfläche, 135.000 Palettenstellplätzen und einer Flotte von 56 eigenen Lkw versorgen sie Kunden aus Industrie, Gewerbe, Handel und Gastronomie. Das Angebot reicht von Packmitteln, Packhilfsmitteln und Geräten bis hin zu maßgeschneiderte Dienstleistungen rund um Versand, Logistik und Transport.
Halle 6, Stand 211

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung