Werbung
Werbung
Werbung

Firestone: Luftfedern reduzieren Kosten

Fierestone Industrial Products, ein Tochterunternehmen des Reifenherstellers Bridgestone, fasst Federung und Dämpfung des Aufliegers einschließlich Kontrolle der Aufbau- und Achsenschwingungen zu einem einzigen Luftfederungselement zusammen.

Foto: Firestone
Foto: Firestone
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
von Torsten Buchholz, nfz-messe.com

Laut Firestone sollen die Luftwedern auf diese Weise die Lebensdauer der Reifen verlängern, die Gesamtbetriebskosten reduzieren und den Fahrkomfort verbessern. Als weiteres Messe-Highlight wird FSIP den Forschungsstand zu seiner neuesten Entwicklung, der einer „intelligenten“ Luftfeder präsentieren. Diese neue Technologie liefert mithilfe von Sensoren, die die Luftfeder mit dem Reifen verbinden, wesentliche Informationen über Beschleunigung, Druck und Temperatur. Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 präsentieren Entwickler und Experten von FSIP das Produktportfolio des Unternehmens präsentieren und erläutern, wie die Produkte dazu beitragen, Vibrationen im internationalen Transportwesen zu eliminieren.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung