Werbung
Werbung

Fördergelder für Elektro-Transporter

Der Nutzfahrzeughersteller Mercedes-Benz erhält für die Entwicklung von Transportern mit Elektro-Antrieb von der Bundesregierung Fördergelder in Höhe von neun Millionen Euro.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Besonderes Augenmerk soll, so der Hersteller, dabei auf die Rückgewinnung von Energie bei Bremsvorgängen und die Entwicklung von preiswerten Lithium-Ionen-Batterien gelegt werden. Die Fahrzeuge sollen rein elektrisch fahren und keinen Verbrennungsmotor zur Unterstützung erhalten. In einem Großversuch sollen bereits ab dem kommenden Jahr die ersten von 50 Transportern bei Flottenbetreibern und öffentlichen Institutionen getestet werden. Dabei stehen Kurzstrecken-Einsätze mit vielen Stopps im Innenstadtbereich im Vordergrund. (swe)
Werbung
Werbung