Werbung
Werbung
Werbung

Fraikin Vermietung: Newcomer setzt auf Pannenhilfe des ADAC TruckService

Neuer Anbieter in der Nutzfahrzeugvermietung am deutschen Markt klinkt sich ins Netzt des ADAC-Truck-Service ein.
Auch für Vermieter Fraikin am Start: Der ADAC Truck Service organisiert die Pannenhilfe für den französischen Nfz-Vermieter. | Foto: ADAC Truck Service
Auch für Vermieter Fraikin am Start: Der ADAC Truck Service organisiert die Pannenhilfe für den französischen Nfz-Vermieter. | Foto: ADAC Truck Service
Werbung
Werbung
Johannes Reichel

Der Nutzfahrzeugvermieter Fraikin Deutschland GmbH, ein Tochterunternehmen der französischen Fraikin-Gruppe, hat den ADAC TruckService mit der europaweiten 24-Stunden-Pannenhilfe beauftragt. Fraikin-Kunden aus Deutschland erreichen den ADAC TruckService im Pannenfall unter der neuen Hotline 0800 888 88 58. Fraikin Deutschland GmbH setzt auf Pannenhilfe vom Marktführer. Seit Jahresbeginn zeichnet der ADAC TruckService für das bundes- und europaweite Mobilitätsmanagement des erst im Mai 2015 gegründeten Newcomers im Nutzfahrzeugmietmarkt verantwortlich. Das Unternehmen, das sich auf kundenindividuelle Spezialfahrzeuge fokussiert hat, will bis 2017 die Flottenstärke in Deutschland auf rund 1.200 Einheiten ausbauen.

Der ADAC TruckService organisiert für deutsche Fraikin-Kunden schnelle Hilfe in ganz Europa. Im Pannenfall erreichen sie den 24-Stunden-Service über die neue kostenlose Hotline 0800 888 88 58. Der TruckService erledigt alle administrativen Prozesse und beauftragt die nächstgelegene Werkstatt mit der Reparatur. Dazu greift man auf ein flächendeckendes Netzwerk aus 5.500 spezialisierten Werkstattpartnern in 40 Ländern Europas zurück, allein 800 davon im Bundesgebiet. Im Schnitt reparieren die gelben Lkw-Engel 95 Prozent aller gemeldeten Pannenfälle vor Ort.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung