Für den Mittelstreckeneinsatz: Vollelektrische DAF-Lkw für Amazon UK

Der E-Commerce-Riese Amazon verfolgt weiter seine Dekarbonisierungsstrategie. In UK ersetzen nun vollelektrische „DAF CF Electric“ fünf Diesel-Lkw.

Amazon UK ersetzt fünf Diesel-Lkw auf der Mittelstrecke durch batterieelektrische DAF CF. | Bild: DAF
Amazon UK ersetzt fünf Diesel-Lkw auf der Mittelstrecke durch batterieelektrische DAF CF. | Bild: DAF
Tobias Schweikl

Der Nutzfahrzeughersteller DAF liefert fünf vollelektrische Lkw vom Typ „CF Electric“ an Amazon UK. Die Fahrzeuge mit einem Gesamtzuggewicht von 37 Tonnen ergänzen die Lieferflotte von Amazon und sind die ersten batterieelektrischen Lkw im Mittelstrecken-Einsatz, die Amazon in Europa betreibt. Der CF Electric legt laut Herstellerangabe bis zu 500 Kilometer pro Tag zurück.

Die Elektrifizierung der Amazon-Flotte ist Teil des „Shipment Zero“-Ziel bei Amazon. Bis 2030 sollen 50 Prozent aller Lieferungen CO2-neutral ablaufen, bis 2040 will man vollständig dekarbonisiert sein. Die fünf nun angeschafften Fahrzeuge ersetzen Diesel-Lkw.

„Wir freuen uns, mit dem DAF CF Electric zur Nachhaltigkeit von Amazon beizutragen und das Engagement für das Klimaschutzversprechen des Unternehmens zu unterstützen“, so Eelco van Veen, Director Fleet Sales bei DAF Trucks.

Der DAF CF Electric sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum emissionsfreien Verteilerverkehr, so van Veen weiter. Er sei als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach besserer Luftqualität und niedrigeren CO2-Emissionen im Transportsektor entwickelt worden.

Der DAF CF Electric ist als 4x2-Sattelzugmaschine (Gesamtzuggewicht: 37 Tonnen) und 6x2-Fahrgestell (Gesamtzuggewicht: 28 Tonnen) mit gelenkter Nachlaufachse für maximale Manövrierfähigkeit erhältlich. Der Elektromotor mit 210 kW (240 kW Spitzenleistung) bezieht seine Leistung aus einem 350-kWh-Akku (315 kWh effektive Kapazität). Das vollständige Aufladen dauert ca. 75 Minuten bei einer Ladestation mit einer Kapazität von 250 kW.

Printer Friendly, PDF & Email