Werbung
Werbung
Werbung

Gabelstapler: BYD erweitert Vertriebsnetz

Der chinesische Batterien- und Elektrostaplerhersteller BYD expandiert weiter und hat für seine Lithium-Ionen-Stapler nun elf Vertriebspartner in Großbritannien und Irland.
Der Stapler ECB 18C von BYD hat 2016 den IFOY Award gewonnen. | Foto: BYD
Der Stapler ECB 18C von BYD hat 2016 den IFOY Award gewonnen. | Foto: BYD
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Der chinesische Batterien- und Elektrostaplerhersteller BYD mit Hauptsitz in Shenzhen expandiert weiter in Europa. Das europäische Tochterunternehmen für die Staplersparte, BYD Forklift Europe, hat nach eigenen Angaben innerhalb von gut einem Jahr in Großbritannien und Irland elf Vertriebspartner gewonnen. BYD Forklift Europe trat in diese Märkte im Frühjahr 2016 ein. Damit ist das Unternehmen in Europa nun in Belgien, Deutschland, Großbritannien, Irland, Portugal, Spanien, den Niederlanden und der Schweiz mit Vertriebspartnern präsent. Es gab auch Pläne, auf dem französischen Markt aufzutreten.
BYD Forklift Europe hat seinen Hauptsitz in Rotterdam. BYD ist nach eigenen Angaben der größte Hersteller von wiederaufladbaren Batterien auf der Welt und beschäftigt 220.000 Menschen. Der Jahresumsatz betrug 2016 circa 13,4 Milliarden Euro.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung