Gebrüder Weiss: Neues Umschlaglager spart Pumpenhersteller Geld

Für die dänische Grundfos organisiert Gebrüder Weiss die Logistik neu. Bündelung einzelner Fabriktransporte in Cross Docking Lager. Kosten um zehn Prozent gesenkt.
Für Grundfos betreibt Gebrüder Weiss ein Lager in Biatorbágy. / Foto: Gebrüder Weiss
Für Grundfos betreibt Gebrüder Weiss ein Lager in Biatorbágy. / Foto: Gebrüder Weiss
Redaktion (allg.)

Gebrüder Weiss hat für seinen Kunden, den dänischen Pumpenhersteller Grundfos, die Warenbeschaffung und -distribution in Osteuropa umstrukturiert und dafür ein neues Umschlagslager in Biatorbágy, Ungarn errichtet. Von Biatorbágy aus exportiert der österreichische Logistikdienstleister die Produkte von Grundfos in insgesamt 16 Länder. Die Logistikexperten organisieren außerdem die Lieferungen der Rohstoffe zu einzelnen Produzenten. Dabei nutzt das Unternehmen die Transportwege und 90 eigenen Standorten, die es in Osteuropa betreibt. Durch das Outsourcing spare Grundfos zehn Prozent seiner ursprünglichen Lieferkosten ein, schilderte Gebrüder Weiss die Vorteile der Maßnahme.

Grundfos produziert an vier ungarischen Standorten Pumpen und Motoren. Um die einzelnen Fabriktransporte zu bündeln, hat Gebrüder Weiss ein zentrales Cross Docking Lager und ein Logistikterminal für sämtliche Grundfos-Transporte eingerichtet. Die Gebäude sind individuell auf die Bedürfnisse des Pumpenherstellers ausgerichtet und umfassen eine Fläche von 16.500 Quadratmetern. „Wir profitieren sehr von den standardisierten Prozessen, die uns Gebrüder Weiss bietet“, lobt Lajos Major, der zuständige Projektleiter Logistik bei Grundfos. Durch seine zentrale Lage eigne sich Ungarn ideal als Drehscheibe für Transporte in Osteuropa, erklärt der österreichische Logistiker. Gebrüder Weiss ist hier mit vier eigenen Standorten und 246 Mitarbeitern vertreten. Ungarn war der erste Standort, den das Unternehmen nach dem Fall des ‚Eisernen Vorhangs‘ gründete. Durchschnittlich transportierten die Gebrüder Weiss Landverkehre über zehn Millionen Sendungen im Jahr. (ha/jr)

Printer Friendly, PDF & Email