Werbung
Werbung
Werbung

Generationswechsel beim Telematikanbieter TIS

Josef Bielefeld übergibt bei der TIS GmbH seinen Teil der Geschäftsführung an Markus Vinke. Peter Giesekus bleibt weiterhin Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb.
Markus Finke verantwortet künftig alle operativen Bereiche des Telematikanbieters TIS. | Foto: TIS
Markus Finke verantwortet künftig alle operativen Bereiche des Telematikanbieters TIS. | Foto: TIS
Werbung
Werbung
Tobias Schweikl

Josef Bielefeld, Gründer und Inhaber der auf mobile Telematiklösungen spezialisierten TIS GmbH, übergibt am 1. Oktober seinen Bereich der Geschäftsführung an Markus Vinke, der künftig alle operativen Bereiche verantworten wird. Neben ihm leitet Peter Giesekus wie bisher als zweiter Geschäftsführer den Bereich Marketing und Vertrieb.
Damit vollzieht das mittelständische Unternehmen 30 Jahre nach seiner Gründung den ersten Generationswechsel. Die Beteiligungsverhältnisse im Unternehmen bleiben unverändert. Die Geschäftsanteile der GmbH befinden sich weiter im Besitz der Familie Bielefeld.
Vinke arbeitet seit 2002 für TIS und sammelte zunächst Erfahrungen als Software-Entwickler und Projektleiter, bevor er 2012 die Leitung der Software-Entwicklung übernahm. Der Dipl.-Ingenieur für Elektrotechnik war an der Neuentwicklung der modular aufgebauten Telematiklösung TISLOG auf Basis neuer Technologien wie WEB-Services, HTML5 und Java Script beteiligt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung